Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60890

Grünes Klassenzimmer auf der LGS weiterhin auf Erfolgskurs

Rietberg, (lifePR) - Das umweltpädagogische Projekt Grünes Klassenzimmer auf der diesjährigen NRW-Landesgartenschau in Rietberg ist weiterhin ein voller Erfolg. Allein heute kamen 150 wissbegierige Schülerinnen und Schüler mit ihren 20 Lehrerinnen und Lehrer der LWL-Förderschule, Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation aus Bielefeld hierher und entdeckten spielerisch und inhaltlich die vielfältige Gartenschau. Damit haben bis jetzt schon 600 Gruppen und Schulklassen mit fast 12.500 Teilnehmern die Angebote genutzt. Weitere 150 Vorbuchungen liegen jetzt schon wieder vor. "Das ist gigantisch. Soviel hatten wir uns eigentlich als Zielmarke für die gesamte Dauer der Gartenschau gesetzt", freut sich Projektleiterin Iris Peter. Noch gibt es freie Termine. Anmeldung und Infos unter 05244 / 986 286 oder Email an info@gruenes-klassenzimmer.org Als primäres Ziel setzt sich das Grüne Klassenzimmer, den Kindern und Jugendlichen die Lust am lernen durch eigenständiges Forschen und Entdecken zu fördern. Dass dieses Konzept aufgeht wird jeden Tag erneut bewiesen. Auf nicht alltägliche Weise - praxisnah, in der Natur an der frischen Luft und mit vielen lebensnahen Tipps und Tricks - werden Informationen zu Natur, Umwelt, Landwirtschaft und Archäologie vermittelt. Das Grüne Klassenzimmer bietet 54 Themenbereiche mit nach Altersstufen konzipierten Programmen, die für Tagesausflüge genutzt werden können.

Mit ideeller Unterstützung durch die NRW-Schulministerin Barbara Sommer (Schirmherrin) und Rietbergs Bürgermeister André Kuper sowie finanzieller Förderung des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (MUNLV) des Landes Nordrhein-Westfalen und der NRW-Stiftung - Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege - organisiert der Verein Grünes Klassenzimmer (Mitglieder sind u. a. der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau NRW e.V. und die Biologische Station Gütersloh-Bielefeld) das Lern- und Ausflugsangebot anlässlich der Landesgartenschau 2008 in Rietberg.

Die vielseitigen Kursthemen werden dokumentiert und auch nach Ende der Rietberger Landesgartenschau das Lernen und den Schulunterricht handlungsorientiert unterstützen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kürbisfest in Westerode

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Am 30. September und 1.Oktober, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, veranstaltet der Gemüsehof Buritz sein traditionelles Kürbisfest in Westerode....

Oldtimertreffen auf dem Rennbahngelände in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Alle Oldtimer-Fans kommen vom Samstag, 30. September bis Dienstag, 3. Oktober, in Bad Harzburg wieder voll auf ihre Kosten. Beim 8. Bad Harzburger...

Zweitägiges Dressur- und Springturnier

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Die Gesellschaft für Jagdreiterei/ Reitverein Westerode veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ihr großes Turnier über zwei Tage. Am Samstag,...

Disclaimer