Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61204

Landesgartenschau verkauft wieder Blumen

Schleswig, (lifePR) - Zum dritten und letzten großen Farbwechsel verkauft die Landesgartenschau in Schleswig wieder zahlreiche ausgediente, aber keineswegs verblühte, Pflanzen.

In den nächsten Wochen ist es wieder so weit - die Landesgartenschau 2008 Schleswig-Schleiregion bekommt ein neues Kleid verpasst. Nach dem hochsommerlichen Gelb werden die großen Wechselflorbereiche nun zum Spätsommer in violette Farben getaucht.

Am Dienstag, den 19. August und Mittwoch, den 20. August jeweils von 14 bis 19 Uhr am Haupteingang der Landesgartenschau

gibt es wieder einen Blumenverkauf. Verkauft werden diesmal Mädchenaugen, Rittersporn, Sonnenhüte und Strohblumen aus dem Blütenkreuz an der Schlei.

Durch den dritten und letzten Wechsel wird auf der Landesgartenschaufläche der Spätsommer eingeläutet. Passend zur Jahreszeit werden nun vor allem Astern in verschiedenen Violetttönen, Dahlien in unterschiedlichen Sorten und gelbe Chrysanthemen gepflanzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wasserstoff nachhaltig produzieren - mit Nachweis!

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

Das EU-Projekt CertifHy geht in die Umsetzungsphase. Erstmals soll ein europaweites Nachweissystem für grünen Wasserstoff aufgebaut und im Pilotbetrieb...

Rainforest Alliance unterzeichnet Vereinbarung zum Schutz des Regenwaldes im Amazonas-Gebiet

, Energie & Umwelt, Rainforest Alliance

Die Rainforest Alliance setzt ihre Anstrengungen zum Schutz des Regenwaldes im Amazonas-Gebiet fort und hat jetzt eine wegweisende Kooperation...

100% renewable energy is low-cost option for Tanzania to become middle income country

, Energie & Umwelt, World Future Council

By deploying 100% renewable energy, Tanzania can provide access to reliable energy for all its citizens, while increasing living standards to...

Disclaimer