Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61204

Landesgartenschau verkauft wieder Blumen

(lifePR) (Schleswig, ) Zum dritten und letzten großen Farbwechsel verkauft die Landesgartenschau in Schleswig wieder zahlreiche ausgediente, aber keineswegs verblühte, Pflanzen.

In den nächsten Wochen ist es wieder so weit - die Landesgartenschau 2008 Schleswig-Schleiregion bekommt ein neues Kleid verpasst. Nach dem hochsommerlichen Gelb werden die großen Wechselflorbereiche nun zum Spätsommer in violette Farben getaucht.

Am Dienstag, den 19. August und Mittwoch, den 20. August jeweils von 14 bis 19 Uhr am Haupteingang der Landesgartenschau

gibt es wieder einen Blumenverkauf. Verkauft werden diesmal Mädchenaugen, Rittersporn, Sonnenhüte und Strohblumen aus dem Blütenkreuz an der Schlei.

Durch den dritten und letzten Wechsel wird auf der Landesgartenschaufläche der Spätsommer eingeläutet. Passend zur Jahreszeit werden nun vor allem Astern in verschiedenen Violetttönen, Dahlien in unterschiedlichen Sorten und gelbe Chrysanthemen gepflanzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weltweit 92 neue Wasserstoff-Tankstellen im Jahr 2016

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

92 neue Wasserstoff-Tankstellen wurden 2016 weltweit eröffnet – so viele wie nie zuvor. Inklusive der vier Anfang 2017 eröffneten Tankstellen...

Gemeinsam stark im Artenschutz

, Energie & Umwelt, Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) ist Mitglied der Naturschutzinitiativ­e e.V. geworden. Die GRD wurde vor über 25 Jahren...

GGEW-SYMPOSIUM: DIE ZUKUNFT DER ENERGIEWIRTSCHAFT

, Energie & Umwelt, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

Ein Elektroauto, ein Roboter, eine Multimedia-Reise ins Jahr 2027 sowie Ausblicke und innovative Visionen – beim GGEW-Symposium am 17. Februar...

Disclaimer