Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154615

Als Partner der "Wirtschaftsmacht von nebenan" bewährt

Düsseldorf, (lifePR) - Für eine Entwarnung ist es noch zu früh, aber bis dato hat das Handwerk die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise vergleichsweise gut gemeistert. Die Unternehmen und die Nachfrage haben sich als erfreulich robust erwiesen. Zudem haben die Unterstützungsleistungen der Handwerksorganisationen inklusive der Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks (LGH) das Ihre dazu beigetragen, um die Krisenfolgen abzumildern. Beispiele dafür spricht die LGH im Schwerpunkthema "Handwerk meistert Krise" im Rahmen ihrer Arbeitsbilanz 2009 an, die jetzt vorgelegt wurde. "Die Fortführung eingeführter Aktivitäten, etwa der Gründerförderung oder der Betriebsvergleiche, ebenso wie neue Vorhaben beispielsweise im Bildungsbereich oder in Form der gut gestarteten Zukunfts-Initiative Handwerk Nordrhein-Westfalen haben ebenso dazu beigetragen, dass sich die LGH erneut als Partner der ,Wirtschaftsmacht von nebenan' bewährt hat", unterstreichen der Vorsitzende der LGH, Wolfgang Miehle, und Geschäftsführer Reiner Nolten in ihrem Vorwort zu der Bilanz. Mit Stolz habe sie erfüllt, "dass wir für unsere Arbeit wieder eine ganze Reihe von Anerkennungen geerntet haben. Die hohe Qualität und die ebenso hohe Praxis- wie Problemnähe der Initiativen des Netzwerkes Gewerbeförderung NRW rund um die LGH werden also offenbar geschätzt - im Handwerk und darüber hinaus."

Die Arbeitsbilanz 2009 - übrigens die erste klimaneutral gedruckte Publikation der LGH - kann per Mail bestellt (siebert@lgh.de) oder im Internet heruntergeladen werden (http://www.lgh.de/1/lgh-webseite/publikationen/lgh-arbeitsbilanz/).

Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks e.V. (LGH)

Die Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks (LGH) ist eine Gemeinschaftseinrichtung der Handwerkskammern und der Fachverbände des Handwerks in NRW. Sie unterstützt diese Organisationen bei Fördermaßnahmen und koordiniert die Aktivitäten auf Landesebene, um die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der 175.000 Handwerksunternehmen nachhaltig zu verbessern. Darüber hinaus bringt die LGH sich fachlich ein in die Ausgestaltung der Mittelstandspolitik und übernimmt Aufträge für öffentliche Förderungen und Projekte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Buntes Programm beim Kühlungsborner Herbst

, Freizeit & Hobby, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Vom 29. September bis 3. Oktober treffen bayerische Festtradition und norddeutsche Gastlichkeit aufeinander. Beim Kühlungsborner Herbst erleben...

Freilichtmuseum Beuren am Feiertag geöffnet

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Das Museumsdorf am Fuß der Schwäbischen Alb, das Freilichtmuseum Beuren, lädt auch am Feiertag, dem Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober,...

Schlossherbst: der traditionelle Herbstmarkt auf Schloss Dyck lockt mit regionaler Vielfalt und Unterhaltung für die ganze Familie

, Freizeit & Hobby, Stiftung Schloss Dyck

Als Fest für den Herbst feiert die Stiftung Schloss Dyck ihren Schlossherbst vom 30. September bis 3.  Oktober 2017. Bereits seit 2010 gilt dieses...

Disclaimer