Ferien-Fahrradschule hilft Erwachsenen auf's Rad

Land Fleesensee bietet Fahrrad-Anfängern einzigartige Kombination von Fahrradkursen und Urlaubsangebot

(lifePR) ( Göhren-Lebbin, )
Seit 2008 bietet das Land Fleesensee in Kooperation mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ADFC ein einzigartiges Angebot für erwachsene Fahrrad-Anfänger. Die Ferien-Fahrradschule in Deutschlands größter Ferien- und Freizeitanlage hat seitdem zahlreichen Frauen und Männern während ihres Urlaubsaufenthaltes auf den Fahrradsattel geholfen.

Auch in diesem Jahr wird das erfolgreiche Kursangebot der Ferien-Fahrradschule an der Mecklenburgischen Seenplatte fortgesetzt. Für die Kurstermine vom 13. bis 20. Juni 2010, vom 12. bis 19. September 2010 sowie vom 19. bis 26. September 2010 sind noch Plätze verfügbar.

Thomas Döbber-Rüther, Geschäftsführer der Land Fleesensee Tourismus Marketing GmbH, hat die Ferien-Fahrradschule initiiert: "Unser durch den ADFC zertifiziertes Kursprogramm richtet sich an Erwachsene, die das Radfahren nie oder nicht richtig erlernt haben. Von unserer einwöchigen Schulung profitiert zudem auch, wer sich seit vielen Jahren nicht mehr auf dem Rad bewegt hat, denn das Ziel für alle Teilnehmer ist der sichere Umgang mit dem Fahrrad im Straßenverkehr."

Die Kursgebühr für insgesamt 12 Doppelstunden beträgt 220 Euro pro Person. Je Kurs ist die Teilnehmerzahl auf mindestens 5 Personen bis maximal 8 Personen festgelegt. Zu den Kursgebühren kommen jeweils die Kosten für Anreise, Übernachtung und Verpflegung vor Ort. Kursteilnehmer, die bis 3 Monate vor Kursbeginn buchen, erhalten 10 Prozent Frühbucherrabatt. Informationen und Anmeldeunterlagen finden sich unter www.ferien-fahrradschule.de oder können per E-Mail an kontakt@ferien-fahrradschule.de angefordert werden.

Weitere Informationen und attraktive Unterkunftsangebote unter www.fleesensee.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.