Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156960

Oregon

Absolutely großartig!

(lifePR) (Köln, ) Die Fans der "Twilight"-Filme pilgern schon seit ein paar Jahren hier hin zu den Drehorten der beliebten Kinohits, doch der US-Bundesstaat Oregon gilt auch generell als Trendziel 2010. Warum? Weil es Zeit ist für Neuentdeckungen in den USA. Dort warten eine 600 km lange Traumküste, Hochgebirge, Wälder, Wüste und weites Farmland. Reisende können den atemberaubenden Blick auf den "Crater Lake" in fast 1900 m Höhe genießen oder im esoterischen Themenpark "Oregon Vortex" Spaß haben.

laif-Fotograf Andreas Hub war in Oregon unterwegs und fand's ganz atemberaubend.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Disclaimer