Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 601774

Sixtus med: Spezialpflege für diabetische Haut

Hitze verstärkt Austrocknung - erhöhtes Risiko für Diabetikerhaut

Oberhaching, (lifePR) - .

- Begleitende Pflege und Hautstabilisierung durch patentierte Kombination natürlicher Wirkstoffe

- Aktuell verfügbares HV-Display stellt den Fuß und seine Anforderungen an die Hautpflege in den Mittelpunkt

Dermatologische Symptome eines Diabetes mellitus zeigen sich bei geschätzten 30 bis 70 Prozent aller Betroffenen. Allerdings scheinen bei einem Drittel der Diabetiker bereits Hautveränderungen aufzutreten, bevor die Erkrankung diagnostiziert wird. Gezielte Beratung und spezielle Produkte sind daher nicht nur für diejenigen von hoher Relevanz, die mit ihrem Diabetes bereits leben, sondern auch bei Kunden, die mit möglicherweise schon pathologischen Hautveränderungen Abhilfe in der Apotheke suchen. In beiden Fällen stellen die Produkte der Sixtus med-Serie eine gute Empfehlung dar. Sixtus med wurde speziell für die diabetische Haut entwickelt. Das wirksame Pflegesystem schützt die Haut vor Rötungen und Reizungen und macht sie glatt und geschmeidig. Zur begleitenden Pflege und zur Hautstabilisierung stehen Seife, Pflegelotion und -schaum, Fussbalsam sowie ein Fuss-Ölbad zur Verfügung. Aktuell werden Balsam, Schaum und Ölbad in einem HV-Display angeboten und können direkt in Beratungsgespräche integriert werden. Der Aufsteller enthält je drei Flaschen des Fussbalsams (100 ml, PZN 10322006), des Pflegeschaums (100 ml, PZN 10322035) und des Fuss-Ölbades (100 ml, PZN 10322012). Die Sixtus-Produkte sind seit Beginn 2016 für Apotheken exklusiv über Kyberg experts erhältlich.

Sommer - ein Risikofaktor für diabetische Haut

Mit steigenden Temperaturen erhöhen sich bei Diabetikern häufig die Anforderungen an die Hautpflege. Die Austrocknung der Haut kann sich verstärken und durch leichteres Schuhwerk oder Barfußgehen erhöht sich die Verletzungsgefahr an den Füßen. Aus harmlosen Blasen oder kleinen Schnitten können bei Diabetikern in diesen Fällen schnell schlecht heilende Wunden werden. Fehlende Feuchtigkeit sollte ersetzt, die Haut geschmeidig gehalten werden - gerade bei körperlich aktiven Diabetikern, die durch fußbetonte Sportarten wie Wandern oder Walken ihre physische Leistungsfähigkeit erhalten wollen.

Patentierte Kombination aus natürlichen Wirkstoffen

Grundlage der Sixtus med-Produkte ist eine patentierte Rezeptur auf Basis eines Alpenkräuter-Öls, das sich durch einen hohen Wirkstoffgehalt auszeichnet. Daneben sind Nachtkerzenöl und vor allem das Feuchtigkeit spendende Allantoin aus den Wurzeln des Beinwells mit ihren hautglättenden und wundheilungsfördernden Eigenschaften wichtige Bestandteile der Produkte. Allantoin als Beschleuniger der Zellbildung und -regeneration wird dabei von Experten eine deutlich intensivere Wirksamkeit als Urea bescheinigt.

Infektionsschutz schon vor der Anwendung

Das Verpackungskonzept mit Airless-Pumpflaschen ermöglicht Schutz vor bakterieller Verkeimung ohne den Einsatz von Konservierungsstoffen. Ein Aspekt mit großer Bedeutung für Diabetiker, denn die diabetische Haut ist stärker anfällig für Infektionen als gesunde Haut. So kann beispielsweise eine Hefepilz-Infektion durchaus ein Anzeichen für einen bislang nicht entdeckten Diabetes sein. Neben diesem präventiven Effekt zeichnet sich die Technologie dadurch aus, dass eine optimale Dosierung möglich ist und die Flaschen vollständig entleert werden können.

Sixtus med: Apotheken-Vertrieb über Kyberg experts

Die apothekenexklusiven Diabetiker-Produkte Sixtus med wie auch die Produkte der Sixtus wohl-Serie sind seit 2016 über die Außendienstmitarbeiter von Kyberg experts erhältlich. Ausführliche Informationen zu den Produkten gibt es bei der Kyberg experts GmbH unter der Telefonnummer 089 / 61 38 09 - 0, per Telefax an die 089 / 61 38 09 - 69 oder per E-Mail an bestellung@kyberg.de.

Sixtus - Kräuter für die Haut, Balsam für die Seele

Heuauszüge von heimischen Bergwiesen bilden die Grundlage eines jeden Produktes und sorgen für die einzigartige und charakteristische Sixtus-Note. Je nach Anwendungsbereich, Bedarf und Hauttypus kommen ergänzend spezifische Kräutermischungen zum Einsatz. Die hohe Qualität und Reinheit aller Zutaten bedingt am Ende den spürbaren Effekt bei der Anwendung aller Sixtus-Produkte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Endlich Frühling! Wandern ist ideal bei Herzerkrankungen

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Der Frühling ließ lange auf sich warten. Schneefall und kalte Temperaturen hemmten die Motivation, sich in der Natur zu bewegen. Dazu kam eine...

Glücksgeschichten "20 inspirierende Geschichten, die mein Leben verändert haben" von Biyon Kattilathu

, Gesundheit & Medizin, Feiyr

“Verlasse die Welt ein wenig schöner als du sie vorgefunden hast.” Dieser Satz seiner aus Indien stammenden Eltern prägte Biyons Kindheit....

Studie: Private Krankenversicherer 2018

, Gesundheit & Medizin, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Versicherte können durch einen Tarifvergleich mehrere Hundert Euro pro Monat sparen, teils ohne Abstriche bei den Leistungen in Kauf nehmen zu...

Disclaimer