lifePR
Pressemitteilung BoxID: 499511 (KWL Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH)
  • KWL Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH
  • Johannisgasse 7/9
  • 04103 Leipzig
  • https://www.wasser-leipzig.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Flinth
  • +49 (341) 969-2448

KWL bearbeitet Schaden an Trinkwasserleitung in Zentrum-Nord / Straßenbahn fährt Umleitung

Gohliser Straße nach Rohrschaden stadtauswärts gesperrt

(lifePR) (Leipzig, ) Die Gohliser Straße ist seit dem heutigen Freitag, dem 18. Juli 2014, in stadtauswärtiger Richtung zwischen Nordplatz und Springerstraße gesperrt. Grund ist ein Rohrschaden an einer 21,5 Zentimeter starken Trinkwasserleitung aus dem Jahr 1885. Die KWL - Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH hat den Leitungsabschnitt der Trinkwasserleitung sofort abgesichert und umgehend mit der Reparatur begonnen. Für die Wasserversorgung der betroffenen Haushalte hat die KWL Wasserwagen bereitgestellt. Die Ursache des Rohrschadens und die Dauer der Reparatur sind aktuell noch nicht abschätzbar. Die KWL informiert über den Verlauf und den Abschluss der Arbeiten.

Umleitungen für Straßenverkehr und Straßenbahn

Die Gohliser Straße ist stadtauswärts gesperrt. Der Verkehr wird über die Straßen Nordplatz, Balzacstraße, Richterstraße und Springerstraße umgeleitet. Die Straßenbahnlinie 12 der LVB ist momentan in Richtung Gohlis gesperrt, da sich der Schaden nah an den Gleiskörpern des Personennahverkehrs befindet. Über die Dauer der Sperrung wird im Laufe des Vormittags entschieden. Informationen über die Umleitung sowie den Einsatz von Ersatzbussen erhalten Sie über die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH unter www.lvb.de. Die KWL bittet Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

KWL versorgt 631.000 Menschen mit frischem Trinkwasser

Die KWL versorgt über ein mehr als 3.350 Kilometer langes Leitungs­netz 631.000 Menschen in Leipzig und Umgebung rund um die Uhr mit frischem Trinkwasser. Teile des Netzes sind dabei über 100 Jahre alt.