Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 420786

KWL arbeitet an Trinkwasserhavarie in der Zschocherschen Straße

Zschochersche Straße für Straßenbahn und Autoverkehr gesperrt

Leipzig, (lifePR) - Ein Leck an einer Trinkwasserleitung sorgte am heutigen Mittwoch, dem 26. Juni 2013, für eine Havarie in der Zschocherschen Straße, Höhe Tankstelle Limburgerstraße. Aus dem 10 Zenti­meter messenden Rohr trat Wasser aus, das die Fahrbahn und die Straßen­bahnschienen stark unterspülte. Aus Sicherheitsgründen wurde der betroffene Straßenabschnitt gesperrt. Die KWL hat sofort mit den Reparaturmaßnahmen begonnen und wird diese am Dienstag, dem 2. Juli 2013, abgeschlossen haben. Ursache für den Schaden ist vermutlich Materialverschleiß aufgrund der starken Beanspruchung.

Verkehrsbeeinträchtigungen

Aufgrund des Schadens ist die stadteinwärtige Fahrspur zwischen Limburgerstraße und Markranstädter Straße bis Dienstag, den 2. Juli 2013 gesperrt. Eine Umleitung über die Limburgerstraße ist ausgeschildert. Die Straßenbahn Linie 3 verkehrt ab Freitag, dem 28. Juni 2013, wieder auf ihrer normalen Route.

KWL versorgt 642.000 Menschen mit frischem Trinkwasser

Die KWL versorgt über ein mehr als 3.200 Kilometer langes Leitungs­netz 642.000 Menschen in Leipzig und Umgebung rund um die Uhr mit frischem Trinkwasser. Teile des Netzes sind dabei über 80 Jahre alt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FOCUS MONEY und Service Value bestätigen Heinz von Heiden erneut Hohe Weiterempfehlung

, Bauen & Wohnen, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Zum wiederholten Mal konnte sich die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser über die Auszeichnung „Hohe Weiterempfehlung“ von Focus Money und Service...

Mehr als 500 Flüchtlinge lernen im ostbayerischen Handwerk

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Mit innovativen Formaten und großem Erfolg bringen die Handwerks- und Handelskammern in Niederbayern und der Oberpfalz Unternehmen und jugendliche...

Ausgezeichnete Bonität wird zertifiziert

, Bauen & Wohnen, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die Creditreform bescheinigt der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser bereits zum achten Mal in Folge eine ausgezeichnete Bonität. Das Unternehmen...

Disclaimer