Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 902741

Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen Herbert-Hellmann-Allee 12 79189 Bad Krozingen, Deutschland http://www.bad-krozingen.info
Ansprechpartner:in Frau Leonie Trogus +49 7633 4008157
Logo der Firma Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen

Vorsorgevortrag "Nicht(s) vergessen - Gut vorbereitet für die letzte Reise"

(lifePR) (Bad Krozingen, )
Die Evangelische Kur- & Rehaseelsorge und die Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen laden am Dienstag, den 21. Juni 2022 um 17.00 Uhr zu einem Vorsorgevortrag in das Kurhaus ein. Referent Dr. Torsten Sternberg, Evangelischer Oberkirchenrat, informiert, wie man sich umfassend und gut auf den eigenen Abschied vorbereiten kann.

Dass unser Leben endlich ist, wird vielen Menschen - nicht erst in Zeiten von Corona - besonders bewusst. Haben Sie sich schon einmal gefragt, „Wie soll meine letzte Reise sein? Was gehört in meinen Rucksack oder meinen Koffer? Und wer soll mich begleiten und wohin?“ Schauen wir einfach ein Stück voraus. Mit unserem Verstand, unserem Herzen und unserem Glauben. Niemand weiß, wann es Zeit ist, die letzte Reise anzutreten. Aber die intensive Beschäftigung mit dem schwierigen Thema Sterben kann es uns leichter machen loszulassen, gelassener darauf zuzugehen und alles Wichtige rechtzeitig zu regeln.

Die Evangelische Kur- & Rehaseelsorge Bad Krozingen und die Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen laden am Dienstag, 21. Juni um 17.00 Uhr zu einem Vorsorgevortrag in das Kurhaus Bad Krozingen ein. Pfarrer Dr. Torsten Sternberg (Evangelische Landeskirche) informiert, wie man sich umfassend und gut auf den eigenen Abschied vorbereiten kann. Dazu gehören familiäre und medizinische, rechtliche und finanzielle Themen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit dem Experten ins Gespräch zu kommen. Freigetränk und Vorsorgebroschüre sind im Eintrittspreis enthalten.

Vor Ort vorgestellt wird die Broschüre „Nicht(s) vergessen - Gut vorbereitet für die letzte Reise“. Die badische Landeskirche bietet in dieser Thematik zahlreiche Impulse und Hilfen an, sich auf den letzten Lebensabschnitt und die damit verbundenen Abschiede vorzubereiten. Zugleich gibt sie Antworten auf wichtige Fragen rund um Bestattung und Trauer.

Aufgrund begrenzter Kapazität bitten wir Sie im Vorfeld Ihr Eintrittsticket über die Tourist- Information sowie über die bekannten reservix-Vorverkaufsstellen zu erwerben.

Weitere Informationen sind bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. +49 7633 4008-164 sowie online unter www.bad-krozingen.info erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.