Mittwoch, 15. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687494

Winter-Festival im Kurhaus Bad Krozingen

Bad Krozingen, (lifePR) - In der Wintersaison 2017/2018 präsentiert die Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen für Gäste sowie Einheimische ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Alle Veranstaltungen beinhalten einen Benefizanteil zu Gunsten der BZ Aktion „Weihnachtsfreude für alle“.

Alle Jahre wieder lädt die Klingende Bergweihnacht am Mittwoch, den 27. Dezember 2017 um 14.00 Uhr die großen Stars der Schlager- und Volksmusikszene in das Kurhaus Bad Krozingen ein. Dieses Jahr sind mit dabei: Marianne und Michael, die Feldberger, Hansy Vogt und Mara Kayser. Die namenhaften Künstler überzeugen mit erstklassigen und stimmungsvollen Liedern. Sie entführen ihre Gäste aus dem Trubel der Weihnachtszeit in die Welt der Klingenden Bergweihnacht.

Am Freitag, den 29. Dezember 2017 um 20.00 Uhr sind The Golden Voices of Gospel im Kurhaus Bad Krozingen zu hören. Die teils melancholischen, teils mitreißend temperamentvollen Gospels unterstützt durch die fantastische Rhythmusgruppe „gehen unter die Haut“ wie wohl kaum eine andere Musik. Sie präsentieren Kirchenlieder wie sie in den Gottesdiensten der „Black Churches“ in den USA und der Karibik gesungen werden. „When the Saints“, „Glory Glory Hallelujah“, „Deep River“, „Go down Moses“, „Motherless Child“, „He’s got the whole World in his Hands“, „O Happy Day“ und viele Lieder mehr laden das Publikum zum Zuhören und Mitmachen ein.

Am Freitag, den 5. Januar 2018 tritt um 19.30 Uhr Sabor Latino im Kurhaus Bad Krozingen auf. Die Gruppe wurde 1993 gegründet und interpretiert vorwiegend Folklore aus dem lateinamerikanischen Raum aber auch Lieder aus Spanien. Berühmte Melodien wie Guantanamera, La Bamba, Bamboleo, Bésame Mucho, Cucurucucu-Paloma und La Malaguena gehören selbstverständlich zum Repertoire sowie weniger bekannte Musikstücke.

Die Black-Forest-Jazz-Band präsentiert am Sonntag, den 7. Januar 2018 um 16.00 Uhr im Kurhaus Bad Krozingen ein umfangreiches Programm. Die Band wurde vor etwa 30 Jahren als Sextett gegründet und spielt in der Besetzung Klarinette/Saxophon, Piano, Bass und Schlagzeug in der Stilrichtung Swing, Blues und Latin.

Wenn Hans-Joachim Heist, bekannt als Gernot Hassknecht in der ZDF heute-show, die Erhardtbrille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da. Zu erleben ist dies am Mittwoch, den 17. Januar 2018 um 19.30 Uhr im Kurhaus Bad Krozingen. Wenn Heist die Hornbrille aufsetzt, schlüpft er in die Rolle des Königs der Kalauer und bietet unter dem Motto „Noch’n Gedicht” einen Querschnitt durch Erhardts schönste Reime und Wortspielereien.

Am Freitag, den 26. Januar 2018 um 19.30 Uhr kommt der Pilger Hartmut Pönitz mit dem Reisekabarett „Jakobsweg 2.018 – Wie, ihr habt kein WLAN?“ in das Kurhaus Bad Krozingen. Der Jakobsweg und Kabarett leben seit 1000 Jahren in Symbiose. Kein Wunder, bei so geballter menschlicher Lebensgeschichte auf der Strecke.

Mit einem A-cappella-Konzert ist am Freitag, den 2. Februar 2018 um 20.00 Uhr vocaldente im Kurhaus Bad Krozingen zu Gast. vocaldente ist ein rein vokales Erlebnis ohne technische Hilfsmittel, unverstärkt und unverfälscht. Ihr Repertoire umfasst jedes Jahrzehnt: vom Charleston aus den Goldenen Zwanzigern, dem deutschen Schlager und Rock ‘n‘ Roll aus den Fünfzigern über Discomusik aus den Siebzigern bis hin zu aktuellen Popsongs. Das Quintett ist Preisträger der bedeutendsten nationalen wie internationalen Vokal- und A-Cappella-Wettbewerben in Asien, Europa und den USA!

Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg lädt am Sonntag, den 4. Februar 2018 um 19.00 Uhr unter der Leitung von Prof. Stefan R. Halder zu einem Konzert in das Kurhaus Bad Krozingen ein. Es zählt zu den renommiertesten Berufsblasorchestern Europas. Das hohe musikalische Niveau und die stilistische Vielseitigkeit machen das Orchester zu einem begehrten Gast bei Musikfestivals. Mit unzähligen Benefiz-, Gala- und Kirchenkonzerten tragen die Musiker den „guten Ton der Polizei“ ins In- und Ausland. In der klassischen Besetzung mit Blech- und Holzbläsern und einer Schlagzeuggruppe pflegt das Orchester unterschiedlichste Stilrichtungen: klassische Musik, symphonische Blasmusik, Swing und Jazz sowie Rock, Pop und traditionelle Blasmusik.

Tickets für alle Veranstaltungen sind bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-164 oder unter www.bad-krozingen.info erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hoffnung in Töne gesetzt - Neue Sinfonie von Fazıl Say zur Saisoneröffnung der Dresdner Philharmonie

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Chefdirigent Michael Sanderling und sein Orchester eröffnen die neue Konzertsaison mit einem Auftragswerk. Fazıl Say, Composer in Residence,...

Nur bei der Leseschau: Jetzt mit Büchern "punkten!"

, Kunst & Kultur, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Mit der neuen Leseschau-Punktekarte kann man nun bei jedem Buch oder eBook Punkte sammeln. Pro Bestellung gibt es einen Bonus von 1 Euro. Sobald...

Alexander Klaws und Lumberjack BigBand singen am Göppinger Stadtfest für Kinder mit Förderbedarf

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Göppingen: Das Praxis-Zentrum Göppingen lädt herzlich zum 3. Open-Air-Konzert zugunsten von Kindern mit besonderem Förderbedarf ein. Das überaus...

Disclaimer