Donnerstag, 21. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686511

Kunsthaus Zürich engagiert Christoph Stuehn als Leiter Verkauf und Services

Zürich, (lifePR) - Per 2. Mai 2018 komplettiert das Kunsthaus Zürich seine Geschäftsleitung mit einem Leiter Verkauf und Services. Den Posten erhält Christoph Stuehn, scheidender Direktor von Memoriav.

Noch bis Anfang März 2018 leitet Christoph Stuehn (43) Memoriav, den nationalen Verein zur Erhaltung des audiovisuellen Kulturguts der Schweiz. Zuvor war er als Leiter Museumsbetrieb Mitglied der Geschäftsleitung des Schweizerischen Nationalmuseums sowie als stellvertretender kaufmännischer Direktor am Schauspielhaus Zürich tätig. Der deutsch-schweizerische Doppelbürger studierte an der Universität St. Gallen (HSG) und der Rotterdam School of Management Wirtschaftswissenschaften.

Als Mitglied der vierköpfigen Geschäftsleitung verantwortet Stuehn ab Mai 2018 u.a. die Bereiche Shop, Mitglieder- und Besucherservice. Zudem wird er für das ab 2020 grösste Kunstmuseum der Schweiz eine Raumvermietungs- und Veranstaltungsorganisation aufbauen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ein Populist vor dem Herrn

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

Premiere am 23. Juni 2018, 19.30 Uhr, Großes Haus Tartuffe Komödie von Molière Bühnenfassung von Sigrid Behrens Regie: Klaus Kusenberg Bühnenbild­:...

Saisonabschluss: Chefdirigent Michael Sanderling mit Schostakowitsch und Mozart

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Mit Dmitri Schostakowitschs Sinfonie Nr. 11 "Das Jahr 1905" und dem letzten Klavierkonzert Wolfgang Amadeus Mozarts beschließt die Dresdner Philharmonie...

„Unterwegs in Irlands wildem Westen“ - Kalender mit Aquarellen von Helga Kaffke bei EDITION digital

, Kunst & Kultur, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Einen künstlerischen Hochgenuss verspricht der soeben bei der EDITION digital veröffentlichte Kalender „Unterwegs in Irlands wildem Westen -...

Disclaimer