Gemälde der Gütersloher Malerin Irene Müller kommen unter dem Hammer

(lifePR) ( Gütersloh, )
Aus einem Nachlass gelangen unter anderem sehr frühe Werke von 1969 zur Auktion.

Paul Westerfrölke ist mit einer Zeichnung des Hauses Nr.159 am alten Kirchhof, in dem damalig die Bäckerei nebst Kolonialwaren Geschäft Carl Pahlke eröffnet wurde, vertreten.

Sehr seltene Bücher:  LEXICON  PHILOLOGICUM, Matthia Martinio, Verlag typis Villerianis, 1623  4132 Seiten, sowie das Buch DER  NEUNDE  THEIL  DER  BÜCHER  DES EHRWÜRDIGEN  HERRN D. MARTINI  LUTHERI  gedruckt zu Altenburg in Meissen in der Fürstlichen Sächsischen Officin, 1663   1598 Seiten.

Eine Kostbarkeit für Uhrenliebhaber, eine Schweizer goldene Repetitionsuhr mit Mondphase und Vollkalender, ein Meisterwerk der Uhrmacherkunst.                     Uhren dieser Seltenheit erzielen stets hohe Preise.

Ja sogar ein Offiziers Jackett des Richthoven Geschwader und die eines Hauptmann der Fallschirmspringer und auch eine alte Bergmann Uniformjacke mit reichem Golddekor, sowie Objekte der damaligen Uboot Fahrer.

Weitere Gemälde und Bilder, sowie zahlreiche Schmuckobjekte bis hin zum Platin Brillant Collier, Goldmünzen, eine Postkartensammlung, Bronzefiguren, Porzellan

Silber mehr als 400 Objekte warten auf Kunstliebhaber.

Die Auktion ist am 28.9.19 die Besichtigung ab 12:00 Uhr

Von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld öffentlich bestellter und vereidigter Versteigerer

         R E C H T S B E I S T A N D
zugelassen vom Oberlandesgericht Hamm
Gerichtsgutachter für Zivil - und Strafrecht
(§§ 402 - 414 ZPO, § 73 Abs. 2 StPO)
Testamentsvollstrecker
Fiskalischer Sachverständiger
für die Finanzbehörde (Erbschaftssteuerberechnung bei Kunstsammlungen)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.