lifePR
Pressemitteilung BoxID: 348783 (Kulturzentrum am EuroBahnhof e.V.)
  • Kulturzentrum am EuroBahnhof e.V.
  • Lützelbachstr. 1
  • 66113 Saarbrücken
  • https://www.kuba-sb.de

Tage der Bildenden Kunst im KuBa

(lifePR) (Saarbrücken, ) .
- Samstag, 29. September 2012, 14 - 18 Uhr
- Sonntag, 30. September 2012, 11 - 18 Uhr

Es ist wieder soweit: Künstlerateliers und Kunstorte in der saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken sind für den Publikumsverkehr geöffnet, in diesem Jahr erstmals an zwei Tagen, Samstag, 29. September und Sonntag, 30. September.

Das Kulturzentrum am EuroBahnhof bietet wieder ein attraktives Programm. In den qualitativ hochwertig besetzten Ateliers geben 23 Künstlerinnen und Künstler Einblick in ihre Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Film und Fotografie, Plastik und Bildhauerei sowie Medienkunst.

Zu Gast sind die überregional erfolgreichen Klangkünstler und Soundperformer Bernd Wegener und Stefan Zintel. Sie arbeiten mit einer anspruchsvollen und unterhaltsamen Mischung von visuellen und akustischen Materialien, die die beiden Künstler auf ungewöhnliche Weise einsetzen.

In der benachbarten Sonderwerkstatt sind weitere vier Künstlerateliers geöffnet, sodass am Kulturstandort EuroBahnhof eine in Saarbrücken einzigartige künstlerisch-kreative Konzentration zu erfahren ist.

Neben den offenen Ateliers sind im KuBa mit der Ausstellung "Rhythmen" von Nikola Dimitrov und dem "Herbstsalon 2012" zwei äußerst sehenswerte Ausstellungen mit regionaler Akzentuierung zu erleben.

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler "Tage der Bildenden Kunst 2012"

Julia Aatz, Mert Akbal, Julia Baur, Sandra Brabenetz, Mane Hellenthal, Tanja Holzer-Scheer, Juliana Hümpfner, Petra Jung, Vera Kattler, Michael Koob, Frank Krämer, Na Young Lee, Annegret Leiner, Arne Menzel, Stefan Ochs, Sigrún Ólafsdóttir, Armin Rohr, Sabine Späder, Martin Steinert

Als Gäste
Ulrich Behr
Nikola Dimitrov
Bernd Wegener & Stefan Zintel

Ausstellungen im KuBa:

Herbstsalon 2012
Vernissage: Freitag, 28. September 2012, 19 Uhr

Begrüßung: Michaela Kilper-Beer, 1. Vorsitzende KuBa e. V.

Grußworte: Charlotte Britz, Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Saarbrücken Ulrich Commerçon, Minister für Bildung und Kultur des Saarlandes
Einführung: Dr. Andreas Bayer
Ab 21 Uhr: Henkubiks, Space Groove Jazz

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler
Julia Aatz, Mert Akbal, Julia Baur, Werner Constroffer, Mane Hellenthal, Tanja Holzer-Scheer, Juliana Hümpfner, Vera Kattler, Petra Jung, Michael Koob, Na Young Lee, Annegret Leiner, Arne Menzel, Andrea Neumann, Stefan Ochs, Sigrún Ólafsdóttir, Armin Rohr, Sabine Späder, Martin Steinert
Kurator: Andreas Bayer

Dauer der Ausstellung: 29. September bis 13. Oktober 2012
Öffnungszeiten: Di – Sa 14 – 19 Uhr, So 11 – 19 Uhr, Mo geschlossen
Der Eintritt ist frei.

Finissage: Samstag, 13. Oktober 2012, 19:30 Uhr
„Vu, Revu & Transformé“, interaktive Performance von MA3 – Move Art Three
Sayoko Onishi> danse Butho, Melting Pol (Paul Schumacher)> Live-Video,
Robert Toussaint (Emmanuel Fleitz)> Klangszenen

Nikola Dimitrov: Rhythmen – Arbeiten auf Papier und Leinwand
Noch bis 30. September 2012
Öffnungszeiten: Di bis Fr 10 – 15 Uhr, Do und So 16 – 19 Uhr, Sa geschlossen
An den Tagen der Bildenden Kunst ist die Ausstellung am Samstag, 29. September, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 30. September, von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Eintritt ist frei.