lifePR
Pressemitteilung BoxID: 410322 (Kulturzentrum am EuroBahnhof e.V.)
  • Kulturzentrum am EuroBahnhof e.V.
  • Lützelbachstr. 1
  • 66113 Saarbrücken
  • https://www.kuba-sb.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (681) 9591200

Peter Strickmann - Schnarch-Archiv 2009 - 2013

Im Rahmen der SaarART 2013

(lifePR) (Saarbrücken, ) Der wachsende Bestand des 2009 gegründeten Schnarch-Archivs umfasst derzeit über 60 Audio-Aufnahmen schnarchender Menschen in unterschiedlichen Situationen. An Orten wie Hotelzimmern, Zelten, Flughäfen, Zügen, Gästezimmern sowie im Eigenheim des gastfreundlichen Künstlers wurde die Geräuschsprache flatternder Gaumensegel ebenso eingefangen wie eine tiefe oder irritierte Müdigkeit, welche die verschiedenen Schlafumgebungen färbte. Erstmalig seit seiner Gründung wird das Archiv nun in der Kantine des KuBa veröffentlicht.

In einer installativen Konzertsituation wird die konservierte Müdigkeit über Lautsprecher unter der Hörerschaft verteilt und durch wenige kompositorische Mittel intensiviert. Das Publikum ist hierbei nicht davon abgehalten, sich einem - der Aufmerksamkeit dienlichen - halben oder gar tiefen Schlaf hinzugeben.

Erstmalig erhältlich an diesem Abend ist auch die Audio-CD Peter Strickmann, Schnarcharchiv - Auszug #01, Hanoi - Da Nang, welche aktuell in dem Verlag I Smell Painter (D) erschienen ist.

Peter Strickmann

1983 geboren in Würselen. 2003-05 Studium der Philosophie und Sozialwissenschaften, Universität Duisburg-Essen. 2004-09 Künstlergruppe ZgS (NRW). 2008-13 Studium Freie Kunst an der HBK Saar, Saarbrücken, bei Prof. Kubisch und Prof. Winter. Diplom mit Auszeichnung, Meisterschüler von Prof. Kubisch. 2007 Förderpreis zum Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft, 2012 Saarlandstipendium der StudienStiftung Saar. Rundfunkbeiträge BR2 und AIIR London. 2011 Gründer der SSEA Society for a Sonic Enrichment of the Air. Lebt und arbeitet in Saarbrücken.

Peter Strickmann
Schnarch-Archiv 2009 – 2013
Im Rahmen der SaarART 2013

Freitag, 24. Mai 2013, 19 Uhr
KuBa – Kulturzentrum am EuroBahnhof, Kantine
Europaallee 25
66113 Saarbrücken

Der Eintritt ist frei.