Montag, 23. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 390677

HörBar im KuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof

Saarbrücken, (lifePR) - .
Text-Klang-Performance
jp 250.
Rede des toten Christus vom Weltgebäude herab
Zum 250. Geburtstag von Jean Paul

Sprecher: Stefan Schön
Piano/Synthesizer: Tom Gratza

Donnerstag, 21. März 2013, 19.30 Uhr

Zum 250. Geburtstag von Jean Paul am 21. März 2013 wird dieser revolutionäre Wortneuschöpfer der Romantischen Literatur mit einer Text-Klang-Performance gewürdigt.

Mit dem epochemachenden, präzise um den Atheismus-Agnostizismus-Begriff spielenden Text: "Rede des toten Christus vom Weltgebäude herab" (aus dem Roman "Siebenkäs), einem Schlüsseldokument des modernen Atheismus, hat sich Jean Paul ein überragendes Sprachdenkmal gesetzt, das seinesgleichen sucht.

Quirlig-apokalyptisch kommen die Klänge daher, in sie hinein Sprache als Echo von Gehörtem, Geflüstertem und in die Ewigkeit gezerrte Texte. Das textliche Geschehen wird so hervorgehoben, Geräusche untermalen klanglich-akustisch die Textur, werden so zur musikalischen Landschaft.

Stefan Schön trägt das textliche Geschehen live vor, begegnet sich z.B. selbst punktuell in einer Sampler-Aufnahme wieder. Tom Gratza verstärkt den unmittelbaren Zugriff zum Text durch Geräusche und Musik sowie modifizierte Stimmen und nutzt dabei Sampler, Filter, Vocoder und Synthesizer.

Stefan Schön, gebürtiger Saarbrücker, lebt in Augsburg und arbeitet seit 1987 als freischaffender Regisseur im deutschsprachigen In- und Ausland. Tom Gratza lebt ebenfalls in Augsburg und ist zur Zeit in den Sparten Jazz, Chanson, Musikkabarett, Kleinkunst und Theater tätig.

Stefan Schön und Tom Gratza sind ein eingespieltes Team und waren bereits 2010 zu Gast im KuBa, als sie revuehaft Leben und Arbeit Thomas Bernhards virtuos feierten. Stefan Schön hatte 2012 mit dem "Großinquisitor" von Dostojewski einen beachtlichen Auftritt im Rahmen der KuBa-HörBar-Reihe.

HörBar
im KuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof
Donnerstag, 21. März 2013, 19.30 Uhr
KuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof, Kantine
Europaallee 25, 66113 Saarbrücken
Der Eintritt ist frei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ausstellung "Wasserfelder und Inselfluten" feierlich eröffnet

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Inmitten von Meereswellen und umspült von frischer Brandung – bei der Ausstellung „Wasserfelder und Inselfluten“ tauchen Besucher ins kühle Nass....

Aktuelle Bücher nun auf Kommission

, Kunst & Kultur, Augusta Presse- und Verlags GmbH

Die Leseschau ist ein kleiner Verlag, der vor allem regionale Autoren unterstützt. Mit unserem Angebot bieten wir besondere Bücher von besonderen...

Vulkansommer Kulturfestival - Am Donnerstag wird in Schlitz-Fraurombach nicht nur Hochdeutsch geredet

, Kunst & Kultur, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Wenn Häuser reden könnten, was hätte „Buisch ahl Huss“ zu erzählen? Mit seinen über 250 Jahren könnte das alte Bauernhaus viel aus der Vergangenheit...

Disclaimer