Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155233

Programm an Ostern im Rahmen der Ägyptenausstellung in Baden-Baden

Baden-Baden, (lifePR) - Wegen der großen Nachfrage hat das Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts über die Feiertage sein Angebot an Führungen erweitert. An Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag besteht jeweils um 14.00 und um 16.00 Uhr die Möglichkeit, an einer öffentlichen Führung durch die Ausstellung "Die Pyramide von innen. Die Entdeckung des Alten Ägypten im 19. Jahrhundert" teilzunehmen.

Für Kinder heißt es am Ostersamstag wieder "Kinderzeit": in der Zeit von 12.00-14.00 Uhr können Eltern ihre Ostereinkäufe erledigen, während ihre Kinder ägyptische Brettspiele nachbauen. Gemeinsam mit Silvia Bernardy entwickeln die Kinder das Lieblingsspiel der Ägypter: Senet! Im Anschluss wird in Zweiergruppen gespielt. Jedes Kind erhält eine Spielanleitung, damit auch zuhause gespielt werden kann.

Jeden ersten Samstag im Monat von 12.00-14.00 Uhr wird unser Projektraum zum ägyptischen Spielfeld.
Weitere Termine der Kinderzeit: 03. April, 08. Mai (statt 01. Mai!), 05. Juni, 03. Juli und 07. August 2010.
Ab 6 Jahren, Kosten: 5 Euro, Anmeldung nicht erforderlich.
Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts im LA8 Lichtentaler Allee 8, 76530 Baden-Baden, www.museum.la8.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auszeichnung für engagierte Jugendliche

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Gewinner des baden-württembergischen Jugenddiakoniepreise­s 2017 sind gestern Nachmittag beim Reformationsfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz...

Wechsel in der Redaktion der methodistischen Kirchenzeitung "unterwegs"

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In einem Gottesdienst am 21. September in Kassel hat der Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland (EmK), Harald Rückert,...

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Disclaimer