Hochzeits-T-Shirts entwickeln sich zum Erfolgsprodukt

Wedding Pleasures sind der Hochzeitstrend des Jahres 2008

(lifePR) ( Metzingen, )
Nach der äußerst erfolgreichen Einführung der T-Shirt Serie ‚Wedding Pleasures’ Anfang des Jahres, haben sich die Hochzeitsshirts im Racheshop, einem der größten Onlineshops für Geschenke, zum Erfolgsprodukt des Jahres 2008 entwickelt. Vor allem jetzt im August mit den beliebten Heiratsterminen 08.08.08 und 20.08.2008 stehen die T-Shirts auf dem ersten Platz der T-Shirts-Verkaufscharts.

Nachdem die T-Shirts bereits im Mai, Juni und Juli auf der Beliebtheitsskala der Kunden auf den oberen drei Plätzen rangierten, überflügeln die Bestellungen allein in der ersten Hälfte des Monats August die Druckkapazitäten. „Um dem Ansturm der Kunden gerecht zu werden, mussten wir eine neue Druckmaschine kaufen. Nun können wir unsere Kunden ohne Wartezeit beliefern und auch kurzfristig ganze Hochzeitsgesellschaften ausstatten“, so Michael Prinz, Geschäftsführer des Racheshops und Erfinder der „Wedding Pleasures“. Extra für den Monat August wurden zwei neue T-Shirts designt. Die Motive „08.08.08 – Wir waren dabei!“ und „20.08.2008 – Wir sagen Ja!“ sind ab sofort im Shop online.

Unter den „Wedding Pleasures“ T-Shirts sind besonders die rosafarbenen Girl-Shirts beliebt mit Motiven wie „Braut“, „Ja-Sagerin“, „Blumenmädchen“ und „Freundin der Braut“, dicht gefolgt von „Jahrgang der Braut“ und „Support der Braut“. Die Herren zeigen sich hingegen noch zurückhaltender. Sie bestellen vor allem die T-Shirts „Jahrgang des Bräutigams“ für den Junggesellenabschied.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.