Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 175620

Startschuss für Design-Wettbewerb von Kuhn, Kammann & Kuhn

Köln, (lifePR) - Die Kölner Agentur für Wirtschaftskommunikation Kuhn, Kammann & Kuhn schreibt einen Interface-Design-Wettbewerb für junge Talente aus. Gesucht wird ein neues Usability- und Design-Konzept für den Microbloggingdienst "Heart of Co.".

Mit dem Wettbewerb möchte Kuhn, Kammann & Kuhn in Kooperation mit der IT-Dienstleistungsagentur Exprice Media GmbH und dem Fachmagazin t3n aufstrebende Talente aus den Bereichen Web 2.0 und Mobile unterstützen und den Austausch zwischen Wirtschaft, Bildung und Nachwuchs fördern.

Als Wettbewerbsbeitrag soll auf Basis der bestehenden API ein erweitertes Usability- und Design-Konzept für die Software "Heart of Co." konzipiert werden. "Heart of Co." ist ein Tool für die Unternehmenskommunikation 2.0, das die Vorteile von textbasierten Messaging-Systemen wie Twitter mit der Organisationsfähigkeit von Social Networks kombiniert und für die Interne Kommunikation nutzbar macht. Weitere Infos zu Heart of Co. gibt es unter www.heartofco.org

Bewerbungen können bis zum 23. Juli 2010 per E-Mail an h.schroeder@kkundk.de eingereicht werden. Aus allen Bewerbern werden die überzeugendsten Teilnehmer ausgewählt und zu einem Projekt-Briefing in die Agentur nach Köln eingeladen. Im Anschluss startet der Wettbewerb mit einer Laufzeit von sieben Wochen.

Der Wettbewerb wird begleitet von einer umfassenden Berichterstattung durch Kuhn, Kammann & Kuhn und dem Magazin t3n.

Beide Partner informieren auf ihren Kommunikationsplattformen über die Teilnehmer und den aktuellen Wettbewerbsverlauf. Das Magazin t3n wird zusätzlich in seiner Printausgabe über den Wettbewerb berichten.

Die Beurteilung der eingereichten Beiträge erfolgt durch eine Jury, die mit Vertretern aus Social Media, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien besetzt ist. Im Rahmen einer Preisverleihung wird dem Gewinner ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro überreicht. An den Gewinn schließt sich ein Projektauftrag zur Umsetzung an.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen sind unter www.kkundk.de abrufbar.

Kammann Rossi GmbH

Kuhn, Kammann & Kuhn arbeitet für eine optimale Reputation von Unternehmen. Wir schärfen und visualisieren ihre Identität, wir entwickeln kreative und innovative Unternehmensmedien, und wir schaffen langfristig verlässliche und werthaltige Beziehungen zu ihren Stakeholdern auf der Basis eines kontinuierlichen Dialoges im Web 2.0.

Wir tun dies in drei Geschäftsbereichen: Corporate Identity, Corporate Media und Corporate Relations, für Kunden wie ARAG, Henkel, METRO GROUP, Novartis, Loewe und SAP.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Kein Stadtporträt, Pellkartoffeln und Waldmeisterbrause sowie Spreewälder Meerrettich in Namibia – 5 E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie lässt sich deutsche Geschichte erzählen? Höchst unterschiedliche Antworten auf diese Frage bieten die fünf Deals der Woche, die im E-Book-Shop...

Disclaimer