Neues Aufsichtsratsmitglied für die Kuhn, Kammann & Kuhn AG

(lifePR) ( Köln, )
Thomas Rommerskirchen, Geschäftsführer des Medienfachverlags Rommerskirchen und Chefredakteur des "pr magazins", ist neues Aufsichtsratsmitglied der Kuhn, Kammann & Kuhn AG. Er wurde damit Nachfolger von Dr. Stefan Gebauer, der zum 27. Juni 2008 aus dem Gremium ausschied. Vorstand und Aufsichtsrat der Kuhn, Kammann & Kuhn AG dankten Dr. Gebauer ausdrücklich für die verdienstvolle Arbeit der letzten sechs Jahre.

Carsten Rossi, seit 2007 neuer Sprecher der Kuhn, Kammann & Kuhn AG, erwartet wichtige inhaltliche Impulse durch diese Neubesetzung. "Wir waren auf der Suche nach einer unabhängigen, branchennahen Stimme jenseits der 'Beraterbrille'. Ich denke, diese haben wir in dem Journalisten Thomas Rommerskirchen gefunden. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in den nächsten Jahren"

Die Kuhn, Kammann & Kuhn AG ist eine umsetzungsorientierte Agentur für Wirtschaftskommunikation aus Köln.

Zu Ihren Kunden gehören u.a. ARAG, Henkel, Evonik, Loewe und SAP. Für diese Kunden entwickelt Kuhn, Kammann & Kuhn Berichte, Broschüren, Kampagnen, Identitäten, Designs, Brands und Events auf der Basis der drei Leitmotive Reputation, Integration und Innovation.

Weitere Informationen über Kuhn, Kammann & Kuhn finden Sie unter www.kkk-ag.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.