Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 94016

"Mehr Eigenverantwortung übernehmen"

Kuhn, Kammann und Kuhn unterstützt das Jugendprojekt "Zündung" im Rahmen der Initiative "Transformation Deutschland"

Köln, (lifePR) - Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung ist keine Sache des "guten Tons", sondern der Überzeugung. Aus diesem Grund unterstützt die Kommunikationsagentur Kuhn, Kammann und Kuhn das Jugendprojekt "Zündung - Brenne auf Morgen!" mit Know-how und Kommunikationsmaterialien.

Die Lage im gesamtwirtschaftlichen Klima ist ernst. Lösungsansätze zur Verbesserung der Situation werden auf allen Ebenen gesucht. Dass man Verantwortung nicht immer nur an andere delegiert, sondern verstärkt eigeninitiativ für Veränderungen aktiv wird, das ist das Ziel der Initiative "Transformation Deutschland" und des Projekts "Zündung - Brenne auf Morgen!". Seit 2006 bereits zweimal erfolgreich in Berlin durchgeführt, findet "Zündung" in diesem Jahr in Hamburg statt.

"Aktiv werden und handeln"

"Wer wissen möchte, wie die Zukunft eines Landes aussieht, muss sich mit seinen Jugendlichen beschäftigen. Sie sind diejenigen, die durch ihre Haltung, ihre Ideale, ihre Fähigkeiten und ihr Engagement das Morgen gestalten", sagt Florian Goldberg, Mitbegründer der Initiative "Transformation Deutschland" und gemeinsam mit Michael Haensch verantwortlich für die Umsetzung von "Zündung". Die 2006 ins Leben gerufene Initiative will Menschen aus allen gesellschaftlichen Bereichen zur Diskussion über mehr selbst bestimmtes Handeln anregen und die Zukunft des Landes aktiv mitgestalten. Als erstes Projekt unter dem Dach von "Transformation Deutschland" richtet sich das Projekt Zündung an Jugendliche im Alter von 16 bis 20 Jahren. Während drei aufeinander folgender Workshops über jeweils zweieinhalb Tage erfahren die teilnehmenden Jugendlichen, welche Potentiale auf den Gebieten des Motivations-, Krisen-, Beziehungs- oder Selbstmanagement in ihnen stecken und wie sie diese zur aktiven Gestaltung ihrer Zukunft nutzen können. In diesem Jahr wird das zum dritten Mal und zwischen Juni und Oktober stattfindende Projekt von der Stiftung "Wertevolle Zukunft" begleitet.

"Gute Projekte brauchen gute Kommunikation"

Die Kommunikationsagentur Kuhn, Kammann und Kuhn unterstützt "Zündung" bei der Entwicklung von Kommunikationskonzepten und der Herstellung der erforderlichen Kommunikationsmittel. "Ich bezweifle, dass nur einige Wenige zu herausragenden Leistungen fähig sind", so Carsten Rossi, Sprecher von Kuhn, Kammann & Kuhn aus Köln. "Jeder Mensch kann die nötigen Fertigkeiten entwickeln, das eigene Leben und auch das der persönlichen Stakeholder wie Partner, Freunde, Kollegen und Mitarbeiter aktiv zu bereichern. Die Grundidee von 'Transformation Deutschland' sowie die Zielsetzung von 'Zündung' haben mich deshalb auf Anhieb überzeugt. Und ich unterstütze die beiden Initiatoren Michael Haensch und Florian Goldberg gerne mit Know-how und Kommunikationsmitteln. Die Aktions-Website starten wir Ende April. Die Kampagnenmotive und Pressematerialien werden dann ab Mai für Aufmerksamkeit in Hamburg sorgen und hoffentlich große Resonanz für dieses tolle Projekt hervorrufen."

Einen Überblick über das Projekt erhalten Sie unter http://www.kkk-ag.de/zuendung

Kammann Rossi GmbH

Die Kuhn, Kammann & Kuhn AG ist eine umsetzungsorientierte Agentur für Wirtschaftskommunikation aus Köln, die Unternehmen beim Aufbau und der Pflege ihrer Reputation unterstützt. Zu ihren Kunden gehören u.a. ARAG, Henkel, METRO Group, Loewe und SAP. Für diese Kunden entwickelt die Agentur Identitäten, Medien und Reputationsstrategien. Kuhn, Kammann & Kuhn ist Sponsor der Kategorie "Langfristige PR-Strategie" im Rahmen der PR Report Awards 2009.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

World Vision: Kinder an Entscheidungen beteiligen, die sie betreffen!

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Der Weltklimagipfel ist beendet. Viele Jugendliche aus allen Erdteilen der Welt waren anwesend und forderten eine stärkere Beteiligung bei den...

Marienhöher "Tiger" waschen Polizeiautos

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Bewaffnet mit Staubsauger, Putzlappen und Eimern rückten Pfadfinder der Gruppe „Tiger“ am 13. November beim 2. Polizeirevier in Darmstadt an....

Europäischer Tag zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Anlässlich des morgigen (Samstag) Europäischen Tags zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexuellem Missbrauch fordert Bundesjugendminister­in...

Disclaimer