Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67506

Neuwahl von Karl Gernandt in den Verwaltungsrat

Ausschüttung einer ausserordentlichen Dividende

Schindellegi, (lifePR) - Der Verwaltungsrat der Kühne + Nagel International AG hat beschlossen, für den 9. Dezember 2008 eine ausserordentliche Generalversammlung einzuberufen. Dabei soll über zwei Traktanden abgestimmt werden.

Neuwahl in den Verwaltungsrat

Während Klaus-Michael Kühne seine Verantwortung als Präsident des Verwaltungsrats der Kühne + Nagel International AG unverändert wahrnehmen wird, beabsichtigt er, seine Delegiertenfunktion Anfang 2009 an seinen Nachfolger Karl Gernandt abzugeben. Dies soll zum gleichen Zeitpunkt geschehen, zu dem Reinhard Lange als neuer CEO der Kühne + Nagel-Gruppe an die Stelle von Klaus Herms tritt. Gernandt, der auch andere wichtige Aufgaben im Interessenbereich von Kühne wahrnimmt, wird daher für eine baldige Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen.

Ausschüttung einer ausserordentlichen Dividende

Im März 2008 unterzeichnete Kühne + Nagel im Rahmen der kontinuierlichen Portfolio-Optimierung mit Goodman's European Logistics Fund einen Vertrag über die Veräusserung von 20 Logistikimmobilien. Diese Transaktion wurde Ende Juli 2008 mehrheitlich abgeschlossen. Der dabei erzielte Erlös beläuft sich auf CHF 260 Mio. und erhöht die liquiden Mittel der Kühne + Nagel International AG auf CHF 1 Mrd. Der Verwaltungsrat schlägt die Ausschüttung einer ausserordentlichen Dividende in Höhe von CHF 2,50 pro Aktie vor. In Übereinstimmung mit der Schweizerischen Gesetzgebung erfolgt die Ausschüttung der Sonderdividende in Höhe von insgesamt CHF 295 Mio. aus den frei verfügbaren Reserven des Geschäftsjahres 2007. Die Kühne + Nagel-Aktionäre werden auf diese Weise noch im laufenden Geschäftsjahr am Erfolg des Immobilienverkaufs beteiligt. Angesichts ihrer starken Finanzposition und hohen Nettoliquidität verfügt die Kühne + Nagel-Gruppe auch zukünftig über beste Voraussetzungen für eine Fortsetzung ihrer erfolgreichen Wachstumsstrategie.

Kühne + Nagel International AG

Mit mehr als 53.000 Mitarbeitern an 850 Standorten in über 100 Ländern zählt Kühne + Nagel zu den global führenden Logistikdienstleistern. Schwerpunkte liegen in den Bereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Landverkehre mit klarer Ausrichtung auf wertschöpfungsintensive Bereiche wie informatikgestützte Supply Chain Management- und Lead Logistics-Angebote.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer