Mittwoch, 15. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686846

DAVE: KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, wird neues Mitglied

Stuttgart/Köln, (lifePR) - Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, wird ab 1. Januar neues Mitglied im Deutschen Anlage-Immobilien Verbund (DAVE).

DAVE ist ein Zusammenschluss von damit elf Immobilienberatungsunternehmen, von denen zehn inhabergeführt sind, mit über 560 Mitarbeitern an 27 Standorten in Deutschland. Damit ist DAVE das flächendeckend größte Netzwerk inhabergeführter sowie regionaler Marktführer.

Peter Schürrer, Geschäftsführer von DAVE: „Durch die Mitgliedschaft der KSK-Immobilien kann DAVE seinen Kunden nun in allen relevanten A- und B-Standorten in Deutschland seine Dienstleistungen flächendeckend anbieten.“

Seit über 20 Jahren bringt die KSK-Immobilien als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln Angebot und Nachfrage nach Immobilien im Rheinland zusammen und hat sich dabei zum größten Makler im Rheinland entwickelt. Ständig befinden sich rund 1.000 Objekte in ihrem Immobilienangebot. Rund 140 Mitarbeiter arbeiten erfolgreich in den Geschäftsbereichen Investmentimmobilien, Gewerbeimmobilien, Revitalisierung, Bestandsimmobilien, Neubauimmobilien/Bauträger, Exklusivimmobilien, land- und forstwirtschaftliche Immobilien, Vermietung und Consulting/Research. Die KSK-Immobilien greift auf das leistungsstarke Sparkassen-Netzwerk zurück und wird unterstützt von den Mitarbeitern der Kreissparkasse Köln.

Roland Havenith, Vertriebsleiter für den Bereich Investmentimmobilien bei der KSK-Immobilien: „Ich freue mich, dass wir ab Januar Teil von DAVE sind, denn so gewinnen unsere Kunden gleich doppelt: Sie profitieren nicht nur von unserer regionalen Stärke, sondern auch vom deutschlandweiten DAVE-Netzwerk.“

Weitere Informationen zu DAVE:
Der Deutsche Anlage-Immobilien Verbund (DAVE) ist ein Zusammenschluss von elf Immobilienberatungsunternehmen, davon zehn inhabergeführten, mit über 560 Mitarbeitern an 27 Standorten in Deutschland. DAVE bietet somit bundesweite Präsenz verbunden mit hoher lokaler Kompetenz. Der Verbund vermittelt die Interessen von Unternehmen, Institutionen, Erbengemeinschaften und Privatpersonen sowohl als Käufer als auch als Verkäufer. DAVE-Kunden profitieren von der Vernetzung der inhabergeführten Immobilienberatungsunternehmen in den Bereichen An- und Verkauf, Marktanalysen, Objektbewertung, Bestandsverwaltung sowie Portfolio-Optimierung. Weitere Informationen unter www.dave-net.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Konfigurierbare Sprays für Werkstatt, Hobby und Sport

, Bauen & Wohnen, Kerona GmbH

Der Markt an praktischen Sprays für Schrauber, Bastler und professionelle Handwerker ist riesig. Für nahezu jede technischen Anwendung existiert...

Studie: Direkt-Baufinanzierer 2018

, Bauen & Wohnen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Eine Immobilie kann zu einem wichtigen Baustein der privaten Altersvorsorge werden. Vor einer solchen Entscheidung steht aber zunächst die Finanzierungfrage,...

Eching bei München: WeGo Systembaustoffe GmbH mietet ca. 18.000 qm von FUCHS & Söhne GmbH

, Bauen & Wohnen, Fuchs & Söhne GmbH

Revitalisierungen von ehemaligen Industrieobjekten sind das Spezialgebiet der Immobilien- und Projektentwicklung von FUCHS & Söhne GmbH. So auch...

Disclaimer