Jungfernfahrt von KSAdventures

(lifePR) ( Kamp-Lintfort, )
.
- Erstes VDWS-Center sticht in See

Nun endlich war es soweit, in der Zeit vom 19.04 bis 24.04.2015 fand die erste Segelturn des KSAdventures-Teams, in Holland statt. Der Kapitän und seine Crew stehen in den Startlöchern.
Stephan Giesel und Matthias Sam, die Beiden VDWS-Instruktoren und gleichzeitigen Geschäftsinhaber, haben alles vorbereitet und geplant. Alle Mann bzw. Frau an Board und los geht's.

Im Hafen von Harlingen trafen sich Sonntagabend alle Kiter und Nicht-Kiter zur ersten gemeinsamen Sportreise auf dem Wasser.
Der 30 m lange Zweimaster "Panta Rhei" wurde recht flott mit Leben gefüllt. Die Gruppe hat sich schnell gefunden und die Kajüten werden erst spät aufgesucht. Der erste Reisemorgen beginnt entspannt mit einem gemeinsamen Frühstück. Terschelling ist das erste Ziel und beeindruckt durch seinen imposanten Sandstrand nicht nur die Kiter.

Allen Kitern geht das Herz auf bei solchen Bedingungen, optimaler Kitespot, prima Wind und eine hervorragende Betreuung. Aber auch die Nicht-Kiter kommen auf ihre Kosten. Lange Sandstrände laden zum Spazierengehen ein. In den Häfen von Terschelling und Vlieland gibt es noch die ein oder andere holländische Leckerei und Sonne dazu.
Alle Reiseteilnehmer sind vom ersten Tag begeistert.

Alles eine Frage der Organisation

Auch in den folgenden Tagen dieser Kitereise organisiert das Team von KSAdventures alles perfekt. Es wird immer genau der Wetterbericht studiert um die Windverhältnisse optimal zu nutzen. Auch die Nicht-Kiter kommen an Land oder auf dem Wasser nicht zu kurz. Stand Up Paddeling kann mit Erfolg genutzt werden und ein Motorboot lädt zum Wakeboarden ein. An Land gibt es außer den wundervoll weißen Sandstränden die Möglichkeit einen Strandritt mit Isländern zu buchen. Eine Fahrradtour gehört selbstverständlich auch dazu.

Eine Reiseteilnehmerin berichtet: "Ich als Nicht-Kiter war etwas skeptisch anfangs und bin total begeistert welch wundervoll exotischen Strände die holländische Küste zu bieten hat. Hier kommt jeder auf seine Kosten." Stephan Giesel und Matthias Sam mit der gesamten Crew sind über diesen ersten Segelturn sehr glücklich und freuen sich auf viele weitere Sportreisen zu Wasser.

Die nächste Tour steht schon wieder für den 17. 05 bis 22.05.2015 an. Nutzen Sie die Möglichkeit jetzt um ein kleines Abenteuer ohne Risiko zu buchen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.kiten-segeltour.de. Sie haben Fragen zu den Segelangeboten und Kitestunden? Prima, dann rufen Sie uns einfach an +49 171 - 9374038 oder senden uns eine Email: info@kiten-segeltour.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.