lifePR
Pressemitteilung BoxID: 515929 (K+S Aktiengesellschaft)
  • K+S Aktiengesellschaft
  • Bertha-von-Suttner-Straße 7
  • 34131 Kassel
  • https://www.k-plus-s.com/de/
  • Ansprechpartner
  • Michael Wudonig
  • +49 (561) 9301-1262

K+S begrüßt klares Votum gegen Eindampfungslösung

Stellungnahme des Umweltbundesamtes

(lifePR) (Kassel, ) In einem heute veröffentlichten Bericht spricht sich das Umweltbundesamt gegen eine Wiederaufnahme der Eindampfungslösung für Salzabwässer in die Diskussion und Entscheidungsfindung hinsichtlich Bewirtschaftungs- und Maßnahmenpläne der Flussgebietsgemeinschaft Weser aus. Dies bestätigt die Auffassung von K+S. Das Unternehmen begrüßt die Empfehlung der Behörde. Das Umweltbundesamt fordert Maßnahmen-Vorschläge mit realen Umsetzungschancen. Eindampfungslösungen gehören nach Einschätzung der Experten nicht dazu. Umso bedeutender ist aus Sicht des Unternehmens, den vom Land Hessen gemeinsam mit K+S entwickelten Vier-Phasen-Plan zur langfristigen Lösung der Salzabwasserthematik umzusetzen.

K+S hatte eine Projektidee der Firma K-UTEC, Sondershausen, auf die sich das Umweltbundesamt bezieht, zuvor bereits eingehend geprüft und war zu dem Ergebnis gekommen, dass diese nicht realisierbar ist.

K+S Aktiengesellschaft

K+S ist ein internationales Rohstoffunternehmen. Wir fördern und veredeln seit 125 Jahren mineralische Rohstoffe. Die daraus hergestellten Produkte kommen in der Agrarwirtschaft, Ernährung und Straßensicherheit weltweit zum Einsatz und sind wichtige Komponenten für eine Vielzahl industrieller Prozesse. Die Nährstoffe Kali und Salz begleiten den Megatrend der Zukunft: Eine stetig wachsende Weltbevölkerung wird immer wohlhabender und strebt nach einem moderneren Lebensstandard, der einen zunehmenden Verbrauch an mineralischen Rohstoffen bedingt. Die deshalb steigende Nachfrage bedienen wir aus Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie einem weltweiten Vertriebsnetz. K+S ist der größte Salzproduzent der Welt und gehört zur Spitzengruppe der internationalen Kalianbieter. Mit mehr als 14.000 Mitarbeitern erzielte K+S im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz in Höhe von rund 4 Mrd. Euro und ein EBIT von 656 Mio. Euro. K+S ist der Rohstoffwert im deutschen Aktienindex DAX. Erfahren Sie mehr über K+S unter www.k-plus-s.com.