Lightning McQueen rast mit Robbie Williams in "CARS 2 über die Leinwände!

(lifePR) ( Berlin, )
.
- Der Soundtrack zum Film "CARS 2" erscheint am 17. Juni
- Exklusives Duett von Robbie Williams und Brad Paisley
- Das neue Disney/Pixar Animationshighlight CARS 2 ist ab 28. Juli in den Kinos

Endlich brausen sie wieder über die Kinoleinwand - die liebenswerten und verrückten Helden aus CARS. John Lasseter setzt sich erneut hinters Lenkrad und führt Regie bei der Fortsetzung seines mit einem Golden Globe® ausgezeichneten Erfolgsfilms CARS (2006). CARS 2 entstand unter der Co- Regie von Brad Lewis ("Ratatouille") und gibt ab 28. Juli Vollgas in den deutschen Kinos! Und Robbie Williams und Brad Paisley steuern mit dem Titel "Collision Of Worlds" ein exklusives Duett für das rasante Kinoabenteuer bei. Der Score stammt aus der Feder von Oscar®- und Grammy®-Preisträger Michael Giacchino. Weitere Tracks des Soundtracks, der am 17. Juni erscheint, sind von Weezer, Bénabar und Perfume.

Startflagge hoch! Lightning McQueen ist das schnellste Rennauto der Welt! Zumindest er ist fest davon überzeugt. Um das zu beweisen, begibt er sich mit seinem besten Freund, dem liebenswerten, rostigen Abschleppwagen Hook, auf eine abenteuerliche Reise rund um den Globus und bis nach Europa! Dort erleben die beiden zusammen mit ihren Freunden Guido, Luigi und Bully ein verrücktes, PS-geladenes Abenteuer, in dem Hook ahnungslos in eine Spionage-Affäre hineingezogen wird. Ebenso rasant unterwegs ist der dazugehörige Soundtrack mit hochkarätigen Künstlern wie Robbie Williams, Brad Paisley, Bénabar, Weezer, Perfume und den Score-Kompositionen von Oscar®- und Grammy®-Preisträger Michael Giacchino.

Der Keytrack "Collision Of The Worlds" ist ein exklusives Duett zwischen Wieder-Take-That-Mitglied und Superstar Robbie Williams und Countrylegende und Multi-Grammy®-Preisträger Brad Paisley. Ein weiteres Highlight des Soundtracks ist das Cover vom 80er-Jahre Megahit "You Might Think I'm Crazy" der Band The Cars. Die Neu-Interpretation stammt von der US-Kultband Weezer, die schon einen Grammy®-Award und sechs TopTen-Platzierungen erhielten und den Status als Multi-Platinum-Seller erreicht haben. Der Chansonnier Bénabar steuert mit dem Track "Mon Coeur Fait Vroum" eine Prise Frankreich und die heimliche Perle des Soundtracks bei, heißt es in der deutschen Übersetzung doch passend "Mein Herz macht Vrooom". Die japanische Band Perfume mischt mit ihrem Electropop-Sound nicht nur Japan auf, sondern heizt mit ihrem Song "Polyrythm" jedem Boliden-Fan mächtig ein.

Dadurch wird der Soundtrack zu CARS 2, der ab dem 17. Juni im Handel erhältlich ist, ein ebenso abwechlsungsreiches Vergnügen wir der Film. Bereits ab Juni starten die Video-Clips zu "Collision Of Worlds" mit Robbie Williams und Brad Paisley sowie Weezers "You Might Think I'm Crazy" voll durch und machen Lust auf den Sommerkino-3D-Spaß CARS 2.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.