Kreon präsentiert Aufbaustrahler Holon in Chrom

Zeitloses Design für den aktuellen Chrom-Trend

(lifePR) ( München, )
Für Architekten und Planer ist Chrom, neben den Farben Schwarz und Grau, eine der meist angefragten und verplanten Oberflächenfarben. Mit dem neu vorgestellten Aufbaustrahler Holon in Chrom reagiert der belgische Leuchtenhersteller Kreon auf diesen aktuellen Farbtrend in der Architektur und Innenarchitektur. Gleichzeitig bietet sich Holon durch sein zeitloses Design hervorragend für vielfältige Anwendungen in privaten und öffentlichen Projekten an.

Holon ist ein hochwertiger, problemlos zu installierender Aufbaustrahler mit eingebautem elektronischen Vorschaltgerät. Die hoch wirksamen Reflektoren für reflektorfreie Leuchtmittel wie QT12-ax und HIT-TC sind schnell und einfach wechselbar. Alle Varianten sind mit einem UV-Filter, einem Blendschutzring, sowie einem Filtermagazin für zwei optionale Filter versehen.

Produktdetails:

Farben: Chrom, Signal Schwarz und Weiss
Maße: Höhe 220 mm, Durchmesser 140 mm
Leuchtmittel: QT12-ax und HIT-TC mit Leistungen von 35-100W
Standard: Inkl. Filtermagazin aus Aluminiumdruckguss mit UV-Filter
Optional: 3 verschiedene Zubehörteile für zusätzliche Lichtgestaltung

Preis: ab Euro 260,- (Signal Schwarz und Weiss) bis Euro 465,- (Chrom) zzgl. Mwst.

Bilderdownload unter: http://www.nicolasacher.de/downloads/holon.zip

In Deutschland erhältlich bei: Kreon GmbH & Co KG, Brühler Straße 11-13, 50968 Köln, www.kreon.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.