Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60906

16. Bautzener Unternehmertage

Unternehmer und deren Nachwuchs präsentieren sich

Bautzen, (lifePR) - Die 16. Auflage der Bautzener Unternehmertage zeugt von einer langen Tradition. Doch "alt" geworden sind sie dabei nicht. Das Thema Jugend, Berufsorientierung , Ausbildungsförderung und Unternehmens- nachwuchs spielen vom 19. - 21. September 2008 die wohl bisher größte Rolle zu den Unternehmertagen. Jugendprojekte, wie "Kariere Hier", "Schule und Wirtschaft" und viele Projekte zur Ausbildungsförderung prägen in diesem Jahr einen Großteil der traditionellen Unternehmermesse. Vermittelt wird dabei besonders, dass hier vor Ort viele gute und zukunftsträchtige Unternehmen arbeiten, die für die eigen Berufsplanung Jugendlicher eine echte Chance bieten.

Gerade auf den Gebieten der Ausbildungs- und Nachwuchsförderung und der Unterstützung der dafür ausgerichteten Projekte, sieht die Kreissparkasse Bautzen ihre Verantwortung für die Zukunft der Region und ihrer Menschen hier. Unter Beweis stellt sie das schwerpunktmäßig zu den 16. BUT. Einerseits als Partner und Förderer der Projektträger von "Karriere Hier" und "Schule und Wirtschaft" , andererseits mit besonderen Angeboten an Finanz- und Bankdienstleistungen speziell für junge Leute. "Was unsere neuen Angebote beinhalten, das bleibt noch bis zur Eröffnung der 16. BUT geheim. Gern begrüßen wir viele Kunden, Besucher und Gäste der BUT an unserem traditionellen Stand", so Brigitte Richter, Bereich Öffentlichkeitsarbeit der Kreissparkasse Bautzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundesregierung muss sozialen Ausgleich schaffen

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Sicherheit, vom Einkommen ohne finanzielle Sorgen gut leben zu können, fordert die Diakonie in Württemberg, für alle Menschen. „Wir brauchen...

Aromatherapie für werdende Mütter

, Familie & Kind, Mankau Verlag GmbH

Alles, was wir riechen, kann starke Reaktionen hervorrufen. Insbesondere in der Schwangerschaft ist der Geruchssinn besonders ausgeprägt. Daher...

Die desinformierte Gesellschaft: Ist Medienkunde die beste Prävention?

, Familie & Kind, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Ein weiterer, vielfach wiederholter Vorschlag zur Bekämpfung von Desinformation leuchtet unmittelbar ein – ja er ist so sehr common sense, dass...

Disclaimer