Sonntag, 19. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133270

"Früherkennung ist keine Kunst"

Scholz & Friends NRW startet Kampagne für Online-Präventionsportal der Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.

(lifePR) (Düsseldorf, ) "Früherkennung ist keine Kunst" - unter diesem Motto steht die aktuelle Kampagne von Scholz & Friends für die Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen. Die Motive scheinen auf den ersten Blick farbenfrohe abstrakte Kunstwerke zu sein, entpuppen sich aber beim Lesen der Bildunterschriften als mikroskopische Aufnahmen verschiedener Krebserkrankungen.

Die Kampagne soll Aufmerksamkeit für das kürzlich veröffentlichte Präventionsportal der Landeskrebsgesellschaft http://www.krebs-check.com schaffen. Mit nur wenigen Klicks finden Interessierte dort fundierte Informationen zu verschiedenen Krebserkrankungen sowie zu allen derzeit gängigen Vorsorge- und Früherkennungsverfahren. Geschaltet wird die Kampagne in Branchen- und Eigenpublikationen der Krebsgesellschaft NRW sowie mittels Freischaltungen auf regionalen Outdoor-Flächen und in Printmedien.

Die Krebsgesellschaft NRW setzt sich seit mehr als 50 Jahren für die Erforschung von Krebskrankheiten, ihrer Früherkennung, Therapie und Nachsorge ein. Die Gesellschaft wurde im Jahr 1951 als gemeinnütziger Verein gegründet und hat das Ziel, die Versorgung krebskranker Menschen in Nordrhein-Westfalen langfristig zu verbessern.

Scholz & Friends NRW wurde am 1.1.2009 in Düsseldorf gegründet. Startkunden der Agentur sind Vodafone, die Deutsche Fußball Liga (DFL), NRW.Invest, das Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen, sowie die regionale Krebsgesellschaft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Karneval und Arbeit I

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

In Karnevalshochburgen führen der Karneval, Fastnacht oder Fasching zu Ausnahmesituationen, auch am Arbeitsplatz, während in anderen Regionen...

Disclaimer