Samstag, 25. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666386

Kräht der Hahn früh am Morgen

Bei der KooKoo RedBarn gibt jede Stunde ein anderes Tier den Tonan

Hallbergmoos, (lifePR) - Die neue KooKoo-Uhr „RedBarn“ versetzt Kinder (und Erwachsene) direkt auf den Bauernhof. Die farbenfrohe Uhr in Scheunenform ist wie ihr reales Vorbild aus Holz gefertigt und wurde von der Designerin Maia Ming aus Barcelona gestaltet. Die Wände sind in leuchtendem Rot lackiert und die Türen weiß gehalten – genau wie sie die Kleinen aus ihren Bilderbüchern kennen. Zwölf bunte Punkte auf der Vorderseite der Uhr oberhalb des aufgemalten Scheunentors bilden das Ziffernblatt und markieren die einzelnen Stunden. Dank der großen, klar unterscheidbaren Stunden- und Minutenzeiger in Schwarz und Weiß wird das Ablesen der geräuschlos arbeitenden Uhr zum Kinderspiel. Und oben auf dem matt-schwarz lackierten Dach überblickt ein großer Wetterhahn, was auf seiner Farm (oder im Kinderzimmer) vor sich geht.

Zu jeder vollen Stunde gibt ein anderes Tier den Ton an

Steht endlich der weiße Zeiger oben, meldet sich eines der insgesamt zwölf Bauernhoftiere zu Wort: Um Eins summt die Biene, um Zwei quakt die Ente, um Drei ruft der Esel, und auch Frosch, Hund, Hahn, Katze, Kuh, Pferd, Schaf, Ziege und Schwein dürfen selbstverständlich auf keiner Farm fehlen. Damit wird die Uhrzeit auch schon für die Kleinsten sprichwörtlich hörbar und jede Stunde sehnsüchtig erwartet. Auch für die Augen wird bei der KooKoo RedBarn zu jeder vollen Stunde etwas geboten: Übernimmt eines der Tiere das Kommando und stimmt seinen Ruf an, dreht sich der große schwarze Wetterhahn oben auf dem Dach. Statt der zwölf verschiedenen Tiere lässt sich auch nur dem Hahn das Kommando geben: Wie bei einer Kuckucksuhr ruft er dann ein bis zwölf Mal die Uhrzeit, sodass jeder auch ohne Blick auf die schicke Uhr weiß, wie spät es gerade ist.

Nachts schlafen die Tiere in der Scheune

Wenn die Nacht hereinbricht legen sich auch die Tiere in der Scheune schlafen. Ein Lichtsensor auf der Vorderseite der geräuschlos arbeitenden Uhr reagiert auf die Dunkelheit und sorgt dafür, dass die Träume der Kinder vom eigenen Bauernhof nicht gestört werden.

Preise & Verfügbarkeit: ab Ende August 2017 im Online-Shop unter kookoo.eu erhältlich
KooKoo RedBarn klein (12x16x7,6cm) 89,90 Euro
KooKoo RedBarn groß (17,4x23x9cm) 129,90 Euro

KooKoo GmbH

Mit frischem und modernem Design setzt KooKoo in jeder Wohnumgebung Akzente. Seit 2001 entwickelt, produziert und vertreibt der deutsche Uhrenhersteller aus Hallbergmoos bei München Wanduhren und Wecker mit Originalaufnahmen von Vogel- und Tierstimmen sowie Weihnachts- und Kinderliedern. KooKoo ermöglicht es, "die Zeit zu hören". Die meisten Uhren verfügen über einen eingebauten Lichtsensor. KooKoo Wanduhren und Wecker sind im Handel und unter www.kookoo.eu erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Alte Holzöfen vor dem Aus

, Bauen & Wohnen, ARAG SE

Feinstaub in der Luft ist nicht nur für das Klima schädlich, sondern vor allem für unsere Gesundheit. Die winzigen Rußteilchen führen zu erheblichen...

Neuer REWE-Markt auf dem Salamander-Areal in Kornwestheim eröffnet

, Bauen & Wohnen, IMMOVATION Immobilien Handels AG

Am 23.11.2017 öffnet der neue REWE-Lebensmittelmarkt auf dem Gelände des Industriedenkmals Salamander-Areal seine Türen. Auf einer Verkaufsfläche...

Holzbauforum 2018 in Berlin

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Am 22. und 23. März 2018 veranstalten die DIN-Akademie und der Bruderverlag in Berlin die DIN-Tagung: 17. Holzbauforum zum Thema „Digitalisierung...

Disclaimer