Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 663256

Raphael von Hoensbroech wird Intendant am Konzerthaus Dortmund

Berlin, (lifePR) - Raphael von Hoensbroech, seit 2013 Geschäftsführender Direktor am Konzerthaus Berlin, wird zur Spielzeit 2018/19 als Intendant und Geschäftsführer ans Konzerthaus Dortmund wechseln. Der Rat der Stadt Dortmund gab am 13. Juli 2017 seine Zustimmung. Er folgt auf Benedikt Stampa, der von Dortmund als Intendant ans Festspielhaus Baden-Baden wechselt.

Zur Person

Dr. Raphael von Hoensbroech wurde 1977 in Tokyo geboren. Er studierte Musikwissenschaft, Philosophie sowie Schuld- und Urheberrecht und promovierte über „Felix Mendelssohn Bartholdys unvollendetes Oratorium Christus“. Neben dem Studium bildete er sich zum Dirigenten aus. Von 2005 bis 2013 arbeitete von Hoensbroech als Unternehmensberater für The Boston Consulting Group, wo er sich zuletzt auf die Beratung von kulturellen und sozialen Organisationen sowie Organisationen des öffentlichen Sektors spezialisierte. Für Unternehmen entwickelte er einen Orchester-Workshop, der das Thema Führen aus der Perspektive des Dirigenten beleuchtet. Hoensbroech übernahm im August 2013 die Nachfolge von Georg Vierthaler als Geschäftsführender Direktor des Konzerthaus Berlin. Ehrenamtlich ist von Hoensbroech Erster Vorsitzender der Csilla-von-Boeselager-Stiftung Osteuropahilfe e.V. und Kuratoriumsmitglied der Bachwoche Ansbach und der Sing-Akademie zu Berlin. Er ist verheiratet und hat fünf Kinder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

»Alle anderen Helden«

, Musik, Oper Leipzig

Unter dem Titel »Alle anderen Helden« präsentiert der Musikalische Jugendtheaterclub an der Musikalischen Komödie am Freitag, 22. Juni, 19:30...

Deutschland macht Musik - spiel mit!

, Musik, Society of Music Merchants SOMM e.V

Unterstützt wird die Initiative am 16. Juni 2018 von Angelo Kelly, Rolf Zuckowski, Gregor Meyle, Helmut Zerlett und Tom Gaebel als prominente...

THE WORLD FAMOUS GLENN MILLER ORCHESTRA am 15. September

, Musik, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

THE WORLD FAMOUS GLENN MILLER ORCHESTRA DIRECTED BY WIL SALDEN – THE LICENSED ORCHESTRA FOR EUROPE Bad Harzburg. Mit dem neuen Programm „Jukebox...

Disclaimer