Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668079

Touristische Halbjahresbilanz: Deutlich mehr Gäste in Köln

Köln, (lifePR) -
Hohe Zuwächse: 1.756.377 Gästeankünfte (plus 11,3 Prozent) und 3.051.072 Übernachtungen (plus 13,1 Prozent)
Attraktive Reiseanlässe durch Top-Veranstaltungen sowie starke Messen und Kongresse
Wichtige Quellmärkte für Köln erholen sich
Stärkstes Wachstum bei Übernachtungen im Magic Cities Vergleich


Köln ist als Freizeit- und Businessreiseziel durch hohe Zuwächse im ersten Halbjahr gefragter denn je: Von Januar bis Juni dieses Jahres kamen 1.756.377 Gäste nach Köln (ein Plus von 11,3 Prozent) und generierten 3.051.072 Übernachtungen in der Domstadt (ein Plus von 13,1 Prozent).

„Die sehr positive Entwicklung zeigt, dass sich die Gästezahlen in Köln nach einem schwächeren Jahr 2016 erholen und sogar weiter zulegen. Ein attraktiver Reiseanlass im ersten Halbjahr war die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2017, die sehr viele internationale Gäste nach Köln brachte. Zahlreiche Veranstaltungen sowie starke Messen und Kongresse sind ebenfalls wichtige Einflussfaktoren“, erklärt Josef Sommer, Geschäftsführer der KölnTourismus GmbH.

Durch ein veranstaltungsreiches Jahr 2017 ist Köln touristisch gut aufgestellt: Im ersten Halbjahr fanden turnusgemäß bereits starke Messen wie die imm cologne mit der LivingKitchen, die IDS und die Interzum statt. Konzerte wie von Phil Collins oder Depeche Mode sind ebenfalls Reiseanlässe mit überregionaler Strahlkraft. Auch jährlich wiederkehrenden Events wie die VELUX EHF FINAL4 ziehen konstant zahlreiche Gäste nach Köln im ersten Halbjahr.

Wichtige Quellmärkte erholen sich

Köln verzeichnet in der ersten Jahreshälfte einen beachtlichen Aufschwung bei Reisenden aus dem Ausland, mit einem Plus von 14,6 Prozent bei den Gästeankünften und 15,0 Prozent bei den Übernachtungen. Dabei weisen wichtige ausländische Quellmärkte ein starkes Wachstum auf:


Russland mit einem Übernachtungs-Plus von 97,5 Prozent
China mit einem Zuwachs von 17,9 Prozent
USA mit 11,3 Prozent mehr Übernachtungen im ersten Halbjahr
Traditionelle Märkte wie Italien (Plus von 25,0 Prozent) und Spanien (Plus von 14,3 Prozent) legen ebenfalls deutlich zu.
Aus Österreich und der Schweiz übernachteten jeweils 17,2 Prozent und 18,8 Prozent mehr Gäste.
Der Rückgang der Gästezahlen aus United Kingdom verlangsamt sich merklich mit nur noch einem Minus von 4,4 Prozent.
Ein Plus von 12,2 Prozent verzeichnet der Hauptvolumenmarkt Deutschland mit einem Anteil von 2/3 aller Reisenden.


Köln wächst im Magic Cities Vergleich am stärksten

Köln führt das Ranking im Städte-Vergleich der zehn Magic Cities im Zeitraum Januar bis Mai 2017 (ohne Hannover) gleich mehrmals an. Mit einem Plus von 17,7 Prozent erreicht Köln nicht nur den höchsten Zuwachs an Übernachtungen aus dem Ausland. Im Vergleich der Übernachtungen insgesamt liegt die Stadt mit einem Wachstum von 13,1 Prozent ebenfalls an erster Stelle und damit weit über dem Durchschnitt der Magic Cities gesamt (plus 0,6 Prozent). Mit einem Plus von 10,9 Prozent hat Köln zudem das zweithöchste Wachstum an Übernachtungen aus Deutschland (nach Frankfurt mit einem Plus von 11,9 Prozent).

KölnTourismus GmbH

Die KölnTourismus GmbH ist die offizielle Tourismusorganisation für die Stadt Köln und somit erster Ansprechpartner für Besucher aus aller Welt, sowohl für Geschäftsreisende als auch für Freizeit-Besucher. KölnTourismus wirbt weltweit - mit seinen Partnern - für die Reisedestination und den Kongress-Standort Köln. Ziel ist neben der Steigerung des Images die Positionierung Kölns und der angrenzenden Region als attraktive Tourismusdestination und als herausgehobener Kongress-Standort im nationalen und internationalen Markt und damit einhergehend die Erhöhung der Wertschöpfung aus diesen Aufgabenstellungen für die Wirtschaft in der Stadt und der Region.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wachstumsmarkt Outdooraktivitäten

, Reisen & Urlaub, Naheland-Touristik GmbH

Die bewährte Messekooperation aus Naturpark Soonwald-Nahe, Hunsrück-Touristik GmbH und Naheland-Touristik GmbH präsentierte sich erneut vom 1....

Oberpfälzer Wald in Bayern: Wandern in den Goldenen Herbst – am schönsten dort, wo Goldene Straße und Goldsteig sich kreuzen

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wenn die Wälder bunt werden und die Blätter golden leuchten, wird der Oberpfälzer Wald im Norden Bayerns zur glänzendsten Adresse für einen unvergesslichen...

4Sterne Alpsee Wellness Camping News: Die Ferienregion Allgäu-Bayerisch Schwaben ist eine der schönsten Gegenden Deutschlands

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Die Vielfalt des Allgäu ist faszinierend: Der Rhythmus der üppigen Almwiesen, ruhige Hügellandschaften und steile Berggipfel, grüne Wälder, romantische...

Disclaimer