Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 307463

Branche freut sich auf die Kind + Jugend 2012

Köln, (lifePR) - .
- Hoher Anmeldestand
- Starke Flächennachfrage aus dem Ausland
- Kontinuierliche Neuanmeldungen in allen Angebotsbereichen
- Einzelne Hallen sind schon jetzt ausverkauft

Die Kind + Jugend, die weltgrößte Messe der Kinderausstattungs-Branche, setzt auch 2012 ihren Erfolgskurs fort. 6 Monate vor der Veranstaltung sind 85 Prozent der Hallenfläche vermietet. Mit diesem Ergebnis knüpft die Kind + Jugend nahtlos an die hervorragende Veranstaltung 2011 an. Besonders erfreulich sind die Resultate in punkto der internationalen Beteiligungen. Erneut präsentieren sich zur Kind + Jugend die Länderbeteiligungen aus Australien, der Türkei, US-Pavillon sowie ein Pavillon der Koelnmesse Taiwan und China und der Pavillon der britischen Baby Product Association (BPA), die mit rund 50 Teilnehmern nach Köln kommen wird. Ebenfalls und größer denn je in Köln: der Verband spanischer Hersteller von Kinderprodukten (ASEPRI) und der Europäische Verband für Kindermode und Kinderfürsorge, Children's Fashion Europe (CFE). Insgesamt geben rund 950 Aussteller aus über 40 Ländern den Besuchern einen exzellenten Überblick über Kindermöbel, Sicherheitssitze, textile Ausstattungen, Kinderwagen, Hygieneartikel, Spielwaren sowie Mode für Babys und Kleinkinder.

Unter anderem werden folgende Key-Player die Kind + Jugend als ihre Innovationsplattform nutzen: Dorel, Graco/teutonia/Aprica, Herlag/Kettler, Mamas & Papas, Hauck, Cybex, Britax Römer, Recaro, Chicco/Artsana, Concord/Jané, Peg Perego, Fisher price/Mattel, Hartan, Haba, selecta, Käthe Kruse, Noukie's/Amtoys, erstmalig Puky, Geuther, roba, Pinolino, Odenwälder, Gautier, Micuna, Zöllner, Alvi, Paidi, Pali, Mapa, Philips Avent, Mam, rotho, Mayborn, Tomy, Munchkin/Lindam, Flori, Noppies/Task, uv-fashion, Obermeyer und Jacky. Die Anziehungskraft der Kind + Jugend als weltweit führende Plattform für Baby- und Kleinkindausstattung ist somit ungebrochen. Dies unterstreichen auch die Anmeldezahlen junger innovativer Unternehmen aus Deutschland, die nach erfolgreicher Erstförderung im vergangenen Jahr auch 2012 wieder die Möglichkeit erhalten, ihre Messeteilnahme zur Kind + Jugend vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) fördern zu lassen. Bereits jetzt haben sich 13 Unternehmen entschieden, 2012 an der Kind + Jugend teilzunehmen, um so ihre Produkte auf der Kind + Jugend einem internationalen Publikum vorzustellen.

Die derzeitige Entwicklung der Kind + Jugend unterstreicht die Funktion der Messe als die wichtige internationale Businessveranstaltung. Die Kind + Jugend ist für den Handel der transparente Marktplatz, auf dem Innovationen und Trends gesehen und unmittelbar verglichen werden können.. Daher wird der führende europäische Mehrbranchenverband (mit den Tochtergesellschaften baby & family, SPIEL & SPASS, Sütegro sowie dem Bereich PBS mit Absatzkonzepten) nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr 2012 wieder mit 700 m² teilnehmen. Besonders in Bezug auf die Besucherstruktur hat die Kind + Jugend eine einzigartige Stellung. Sie erreicht als einzige Branchenmesse der Welt alle relevanten Besucherzielgruppen, vom internationalen Großhandel mit seinen Top-Einkäufern bis hin zu Vertretern der Einkaufsverbände und Fachbesucher von Kleinstunternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

808.172 Unterschriften zum Schutz von Christen in Syrien und im Irak

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine Delegation des christlichen Hilfswerks Open Doors hat die Petition „Hoffnung für den Nahen Osten“ am 12. Dezember an UNO-Vertreter im Büro...

Standhaftes Leningrad, der letzte König der Obotriten und ein Künstlerleben in fünf Bildern - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

„Das Wunder von Leningrad“ - ein besonderes Buch ist der erste der fünf Deals der Woche, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de eine Woche...

Jens Weidmann erhält "Freiheitspreis der Medien 2018"

, Medien & Kommunikation, Weimer Media Group GmbH

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann wird mit dem „Freiheitspreis der Medien 2018“ ausgezeichnet. Der oberste deutsche Notenbanker erhält den Preis...

Disclaimer