Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667106

Erfrischendes Angebot: der neue ŠKODA FABIA COOL PLUS

Weiterstadt, (lifePR) -
Start frei für das Sondermodell FABIA COOL PLUS mit serienmäßiger Klimaanlage
ŠKODA Surround Soundsystem und Musiksystem Swing an Bord
Sondermodell FABIA COOL PLUS ab 12.450 Euro erhältlich, Kombiversion startet ab 13.750 Euro
Neues Ausstattungspaket ENJOY umfasst 16-Zoll-Leichtmetallfelgen Rock, Parksensoren hinten und Nebelscheinwerfer vorn 
Preisvorteil des FABIA COOL PLUS in Kombination mit dem Ausstattungspaket ENJOY beträgt bis zu 2.540 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell
Erfolgreich seit drei Generationen: Seit 1999 hat ŠKODA vier Millionen FABIA produziert, im Juni lief der 500.000ste ŠKODA FABIA III vom Band


Mit dem FABIA COOL PLUS schickt ŠKODA ein neues attraktives Sondermodell auf die Straße. Zum Ausstattungsumfang gehören unter anderem eine Klimaanlage und das Musiksystem Swing inklusive ŠKODA Surround Soundsystem und der digitale Radioempfang DAB+. In Kombination mit dem Ausstattungspaket ENJOY halten zudem 16-Zoll-Leichtmetallfelgen im Design Rock, Parksensoren hinten und Nebelscheinwerfer vorn Einzug in den FABIA. Kunden profitieren von einem kumulierten Preisvorteil von bis zu 2.540 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Der Einstiegspreis für den FABIA COOL PLUS in Verbindung mit dem 44 kW (60 PS)* starken 1,0 MPI beträgt 12.450 Euro. Der FABIA COMBI COOL PLUS mit dem 1,0-Liter-MPI mit 55 kW (75 PS)* ist ab 13.750 Euro erhältlich.

Der FABIA COOL PLUS basiert auf der Ausstattungslinie Active. Serienmäßig hat das Sondermodell Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorn und die Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung an Bord. Schickes Detail: Die elektrisch einstell- und beheizbaren Außenspiegel sowie die äußeren Türgriffe sind in Wagenfarbe lackiert. Dank digitalem Radioempfang DAB+ und ŠKODA Surround Soundsystem genießen Kunden im FABIA COOL PLUS herausragende Klangqualität. Die Funktionen ergänzen das Musiksystem Swing, das über SD-Speicherkartenslot, USB- und Line-in-Anschluss verfügt. So lässt sich die eigene Playlist einfach und komfortabel im Auto abspielen. Die Bedienung des Musiksystems erfolgt intuitiv auf dem 5 Zoll großen, farbigen Touchdisplay. Damit hält das neue Sondermodell viele attraktive Ausstattungsoptionen ab Werk bereit. Ebenfalls neu im Angebot: das Ausstattungspaket ENJOY. Es umfasst 16-Zoll-Leichtmetallfelgen im Design Rock, Parksensoren hinten und Nebelscheinwerfer vorn. Das Ausstattungspaket ENJOY bietet Kunden einen Preisvorteil in Höhe von 700 Euro. Bei einem FABIA COOL PLUS in Kombination mit dem ENJOY-Paket summiert sich der Preisvorteil auf bis zu 2.540 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell.

Für den FABIA COOL PLUS stehen drei Benziner und ein Diesel im Angebot, deren Leistungsumfang von 44 kW (60 PS) bis 70 kW (95 PS)* reicht. Alle Aggregate sind grundsätzlich mit manuellem Fünfganggetriebe kombiniert. Der ŠKODA FABIA COOL PLUS zum Einstiegspreis von 12.450 Euro verfügt über den 1,0 MPI mit 44 kW (60 PS). Bei der Kombivariante des Sondermodells kommt als Basisaggregat der 1,0 MPI mit 55 kW (75 PS) zum Einsatz. Der ŠKODA FABIA COMBI COOL PLUS startet ab 13.750 Euro.

Der Kleinwagen ŠKODA FABIA erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Seit 1999 hat die tschechische Traditionsmarke vier Millionen Exemplare des Kleinwagens produziert. Im Juni lief der 500.000ste FABIA der dritten Generation im Werk Mladá Boleslav vom Band.

Motorisierungen und Preise

ŠKODA FABIA COOL PLUS


Motorisierung

1,0 MPI 44 kW (60 PS)
1,0 MPI 55 kW (75 PS)*
1,0 TSI 70 kW (95 PS)
1,4 TDI 66 kW (90 PS)*

Getriebe

5-Gang manuell
5-Gang manuell
5-Gang manuell
5-Gang manuell

12.450 Euro
13.150 Euro
14.550 Euro
16.680 Euro

ŠKODA FABIA COMBI COOL PLUS

Motorisierung Getriebe   1,0 MPI 55 kW (75 PS) 5-Gang manuell 13.750 Euro 1,0 TSI 70 kW (95 PS)* 5-Gang manuell 15.150 Euro 1,4 TDI 66 kW (90 PS)* 5-Gang manuell 17.280 Euro

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

FABIA COOL PLUS 1,0 MPI 44 kW (60 PS)
innerorts 5,9 - 5,8 l/100km, außerorts 4,3 - 4,2 l/100km, kombiniert 4,9 - 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 110 - 108 g/km, CO2-Effizienzklasse C - B

FABIA COOL PLUS 1,0 MPI 55 kW (75 PS)
innerorts 5,9 - 5,8 l/100km, außerorts 4,4 - 4,3 l/100km, kombiniert 4,9 - 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 111 - 109 g/km, CO2-Effizienzklasse C

FABIA COOL PLUS 1,0 TSI 70 kW (95 PS)
innerorts 5,2 - 5,1 l/100km, außerorts 3,9 - 3,8 l/100km, kombiniert 4,4 - 4,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 101 - 99 g/km, CO2-Effizienzklasse B

FABIA COOL PLUS 1,4 TDI 66 kW (90 PS)
innerorts 4,4 - 4,3 l/100km, außerorts 3,7 - 3,6 l/100km, kombiniert 3,9 - 3,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 104 - 102 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

FABIA COMBI COOL PLUS 1,0 MPI 55 kW (75 PS)
innerorts 5,9 - 5,8 l/100km, außerorts 4,4 - 4,3 l/100km, kombiniert 4,9 - 4,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 111 - 109 g/km, CO2-Effizienzklasse C - B

FABIA COMBI COOL PLUS 1,0 TSI 70 kW (95 PS)
innerorts 5,2 - 5,1 l/100km, außerorts 3,9 - 3,8 l/100km, kombiniert 4,4 - 4,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 101 - 99 g/km, CO2-Effizienzklasse B - A

FABIA COMBI COOL PLUS 1,4 TDI 66 kW (90 PS)
innerorts 4,4 - 4,3 l/100km, außerorts 3,7 - 3,6 l/100km, kombiniert 3,9 - 3,8 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 104 - 102 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Škoda Auto Deutschland GmbH

- trat im September 1991 in den deutschen Markt ein.
- repräsentiert in Verbindung mit rund 1.300 Vertriebs- und Service-Partnern die Marke ŠKODA in Deutschland.
- ist Teil der Erfolgsgeschichte der tschechischen Traditionsmarke: 2016 wurden in Deutschland über 186.000 neue ŠKODA Fahrzeuge als Pkw zugelassen, das entspricht einem Marktanteil von 5,6 Prozent. Damit war ŠKODA nicht nur im achten Jahr in Folge Importmarke Nummer eins in Deutschland, sondern hat seine Position unter den renommierten Volumenmarken weiter gefestigt.

ŠKODA AUTO
- ist eines der weltweit traditionsreichsten Fahrzeug-Unternehmen, das im Jahr 1895 – in den Pioniertagen des Automobils – gegründet wurde. Der Stammsitz des Unternehmens ist unverändert Mladá Boleslav.
- verfügt aktuell über folgende Pkw-Modellreihen: CITIGO, FABIA, RAPID, OCTAVIA, KAROQ sowie KODIAQ und SUPERB.
- lieferte 2016 weltweit mehr als 1 Million Fahrzeuge an Kunden aus.
- gehört seit 1991 zum Volkswagen Konzern, einem der global erfolgreichsten Automobilhersteller. ŠKODA fertigt und entwickelt selbständig im Konzernverbund, neben Fahrzeugen ebenso Komponenten wie Motoren und Getriebe.
- unterhält drei Standorte in Tschechien; fertigt in China, Russland, der Slowakei, Algerien und Indien vornehmlich über Konzernpartnerschaften sowie in der Ukraine und Kasachstan mit lokalen Partnern.
- beschäftigt mehr als 30.000 Mitarbeiter weltweit und ist in über 100 Märkten aktiv.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ARCD: Wann sind Nebelscheinwerfer und -schlussleuchten erlaubt?

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Gerade in der dunklen Jahreszeit können Nebelscheinwerfer und -schlussleuchten für bessere Sicht und Sichtbarkeit sorgen – vorausgesetzt, sie...

Reifenwechsel: Mehr Aufwand durch Reifendruckkontrollsystem

, Mobile & Verkehr, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

In Teilen Deutschlands sind bereits die ersten Schneeflocken gefallen. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, den Pkw auf wintertaugliche Bereifung...

Tuning programme for the new Audi A5 B9

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

If you are looking for a car with a good balance of style, dynamics and practical attributes then the sleek new Audi A5, in its Coupe, Cabriolet...

Disclaimer