Bei Verpackungstexten von Kocarek Übersetzungen gilt: form follows function

(lifePR) ( Essen, )
Rund 50.000 Produkte stehen in einem Supermarkt mittlerer Größe zur Auswahl. Obwohl viele Einkaufszettel vor dem Gang in den Supermarkt geschrieben werden, sind 70 Prozent der Kaufentscheidungen nicht geplant, sondern werden vom Verbraucher spontan am Verkaufsregal getroffen. Die Entscheidung, ein Produkt aus verschiedenen Marken oder Ausführungen zu wählen, trifft der Konsument im Schnitt in 1,3 bis 1,6 Sekunden. Wer hier als Hersteller eines Produktes nicht nur durch Qualität, sondern auch durch Aufmachung und Textinhalte überzeugen kann, hat schon gewonnen.

Neben dem eigentlichen Produkt tragen deshalb Design und Texte von Konsumverpackungen wesentlich zur Kaufentscheidung bei. Verpackungen sollen aber in den seltensten Fällen dem Käufer einen Zusatznutzen bringen, sondern eine Verbindung zum Produkt herstellen. Daher legen die Auftraggeber des Essener Unternehmens Kocarek Übersetzungen e. K. nicht nur Wert auf eine genaue Übersetzung der Werbeaussage und der Inhaltbeschreibung, auch die Form muss optimal an Produkt und Design angepasst sein.

Eine Verkaufsverpackung dient nicht nur dem Schutz eines Produktes und als Werbeträger, sie ist auch eine der seltenen Kommunikationsformen, bei der eine Vielzahl an unterschiedlichen Sprachen auf engstem Raum nebeneinander stehen müssen.

Gerade bei Neueinführungen oder unbekannten Produkten greifen die Verbraucher oft neugierig ins Regal. Aber vor dem endgültigen Kauf lesen und bewerten viele Käufer die Texte, um sich zu informieren und die Waren mit Konkurrenzprodukten vergleichen zu können. Und dann entscheiden sie sich. Egal, ob Zutatenliste, Zusatzstoffe oder Produktbeschreibungen, hier tragen die Texte zum Verkaufserfolg oder Misserfolg bei. Denn die Angaben sind nicht nur für Allergiker wichtig, die nach unverträglichen Stoffen suchen, um ihre Gesundheit zu schützen. Auch das zunehmende Gesundheitsbewusstsein lässt viele Menschen einen Blick auf die Angaben werfen. Egal, ob sie sich für Nährwertangaben oder Zusatzstoffe interessieren: Wenn hier kritische Verbraucher keine klaren Bezeichnungen des Inhaltes finden oder ihnen die Erklärungen nicht verständlich erscheinen, werden sie das Produkt nicht konsumieren. Produkte mit missverständlichen oder unverständlichen Beschreibungen werden ignoriert, im schlimmsten Fall sogar boykottiert. Deshalb muss die sprachliche und gestalterische Konsistenz zwischen den verschiedenen Sprachen dem Produkt, dem Design und der Verpackung angepasst werden.

Bei vielen Verpackungen werden aufgrund des weltweiten Vertriebs aus Kostengründen direkt mehrere Sprachen aufgedruckt. Vorher setzt das bewährte Sprachenmanagement von Kocarek Übersetzungen ein. Es werden verbindliche Regeln bezüglich Produktnamen, Zahlen- und Prozentangaben festgelegt sowie Definitionen für in Fremdsprachen un- oder missverständliche Ausdrücke erstellt. Die Übersetzer und Lektoren halten sich an diese Vorgaben, was die interne Prüfung belegt.

So erscheinen die Übersetzungen in einem einheitlichen Bild und gewinnen das Vertrauen der Konsumenten, die mit einem Blick verschiedene Sprachen auf einer Verpackung sehen. Für die Auftraggeber wird die Zusammenarbeit mit Kocarek Übersetzungen zusätzlich erleichtert, weil der Sprachdienstleister auch in unterschiedlichen Dateiformaten arbeiten kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.