Montag, 25. September 2017


Die künstliche Hüfte

Informationsveranstaltung am Klinikum Esslingen

Esslingen a. N, (lifePR) - Eine schmerzende Hüfte bedeutet eine deutliche Einschränkung der Mobilität und der Lebensqualität. Für viele Betroffene kann eine künstliche Hüfte für Abhilfe sorgen. Vor einer solchen Entscheidung ist es wichtig, alle Details der Operation und der Rehabilitation zu kennen und sich umfassend zu informieren.

Diesem Bedürfnis tragen wir Rechnung und laden Sie herzlich ein. Dr. med. A. Schönhaar, Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, wird Sie verständlich informieren und Ihre Fragen beantworten.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 06. August 2015, von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Besprechungsraum neben Sekretariat Prof. Dr. Jürgen Degreif, Haus 3, 1.OG, Raum 114 statt. Alle Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Interessierten sind herzlich eingeladen.

Bitte beachten Sie die geänderten Räumlichkeiten

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Leben retten mit dem Smartphone: Die Herznotfall-App der Herzstiftung für Laien-Ersthelfer

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Die Herzstiftung bietet eine kostenfreie Herznotfall-App, die Laien anweist, wie man sich bei bestimmten Herznotfällen (Verdacht auf einen Herzinfarkt,...

Gesund beginnt im Mund"

, Gesundheit & Medizin, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

„Gesund beginnt im Mund - Gemeinsam für starke Milchzähne“ ist das Motto des Tages des Zahngesundheit am kommenden Montag. An diesem Tag steht...

"Stillen fördern - gemeinsam!"

, Gesundheit & Medizin, WHO/UNICEF- Initiative "Babyfreundlich"

Die Weltstillwoche vom 02. bis 08.10.2017 steht unter dem Motto „Stillen fördern – gemeinsam!“. Babyfreundliche Geburts- und Kinderkliniken verstehen...

Disclaimer