Musik für die Seele

(lifePR) ( Lörrach, )
Ein Benefizkonzert zugunsten der Kunsttherapie veranstaltet der Onkologische Schwerpunkt Lörrach-Rheinfelden am 24. März um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Hofen bei Steinen. Es spielt das Duo Steffi Lais & Mario Enderle.

Nach zwei Jahren ist es wieder soweit: der Onkologische Schwerpunkt Lörrach-Rheinfelden lädt zum Benefizkonzert zugunsten der Kunsttherapie in der evangelischen Kirche in Hofen bei Steinen. Hier fanden bereits in der Vergangenheit überwältigende Benefizkonzerte statt und wieder gelang es, das Duo Steffi Lais & Mario Enderle zu gewinnen.

Die beiden Vollblutmusiker sind seit vielen Jahren in unterschiedlichsten musikalischen Stilrichtungen unterwegs. Wer das Duo kennt, der weiß, worauf es den Beiden ankommt: bei ihren Konzerten ausschließlich das zu tun, womit sie sich selbst identifizieren - Musik zu machen, die ihr Herz berührt, und mit ihren persönlichen Interpretationen auch die Herzen ihrer Zuhörer zu berühren.

Gemeinsam präsentieren Steffi Lais & Mario Enderle Musik aus vier verschiedenen Jahrzehnten in vier verschiedenen Sprachen und mit der Leidenschaft von zwei ausgesprochen sympathischen Musikerseelen. Die Schirmherrschaft des Konzertes übernimmt Landrätin Marion Dammann.

Die Kunsttherapie wird im Onkologischen Schwerpunkt bereits seit 12 Jahren angeboten. Betroffene und Angehörige können im hell und freundlich ausgestatteten Raum im Kreiskrankenhaus Lörrach für eine Weile das Krankenhausdasein vergessen und mit bereitgestellten Farben, Stiften oder auch Ton ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die ausgebildete Kunsttherapeutin Annemarie Weber steht immer donnerstags persönlich zur Verfügung, bei Bedarf auch direkt am Bett. Die Kunsttherapie kommt auch den Patienten im St. Elisabethen-Krankenhaus zugute und wird dort von Ulrike Faißt-Bischofberger betreut. Anmeldungen für beide Angebote sind erwünscht, das Angebot ist kostenlos.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.