Sonntag, 24. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 678316

Gesunde Kommunikation - wie geht das?

Um die Bedeutung von Kommunikation geht es in einem Vortrag von Dr. Thomas Unterbrink. Die Veranstaltung findet am kommenden Donnerstagabend im Kreiskrankenhaus Lörrach statt

Lörrach, (lifePR) - Die Bedeutung von Kommunikation ist in aller Munde. Es gibt viele Ratgeber, wie man gut, effektiv oder zielgerichtet kommunizieren kann. Aber was sind die Bedingungen für eine Kommunikation, die hilft, gesund zu bleiben oder zu gesunden? Dr. Thomas Unterbrink, Leitender Arzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Kreiskrankenhaus Lörrach, wird in seinem Vortrag über die verschiedenen Zusammenhänge von Kommunikation und Gesundheit referieren und Umstände sowie Techniken vorstellen, mit deren Hilfe ein Kontakt, ein Gespräch oder ein nichtsprachlicher Austausch Gesundheit erhaltend oder gar Gesundheit fördernd wirken kann.

Der Vortrag „Gesunde Kommunikation – wie geht das?“ findet am Donnerstag, dem 26. Oktober, um 19.30 Uhr im 5. OG des Kreiskrankenhauses Lörrach statt. Der Eintritt ist frei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

25 Jahre im Dienst für das Feriendorf Groß Väter See

, Medien & Kommunikation, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Am Donnerstag, den 28.06.2018 wird von 10.30 bis 11.30 Uhr nach über 25-jähriger Dienstzeit die Reservierungsleiteri­n des Feriendorfs Groß Väter...

Elastischer Ärger, Riesenwut auf Nina und ein unerhörter Tausch sowie das Experiment Liebe - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie gehen Menschen miteinander um? Wie gehen Männer mit Frauen um – und umgekehrt? Und was ist eigentlich Liebe? Ein Experiment mit ungewissem...

Kinoprogrammpreise der nordmedia

, Medien & Kommunikation, nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

57 gewerbliche und nichtgewerbliche Filmtheater und Spielstellen aus Niedersachsen und Bremen sind am 21. Juni 2018 mit einem Kinopro-grammpreis...

Disclaimer