lifePR
Pressemitteilung BoxID: 680850 (Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH)
  • Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH
  • Spitalstrasse 25
  • 79539 Lörrach
  • http://klinloe.de
  • Ansprechpartner
  • Valeska Dubbert
  • +49 (7621) 416-8747

Die bessere Diabetestherapie

(lifePR) (Lörrach, ) Über die verschiedenen Diabetestherapien sprechen Dr. Birgit Wirtz, Dr. Daniel Kammerer und Dr. Michael Maraun in einem gemeinsamen Vortrag am kommenden Dienstag im Kreiskrankenhaus Lörrach. Die Veranstaltung findet anlässlich des Weltdiabetestages im Rahmen des Gesundheitsforums der Kliniken des Landkreises Lörrach sowie der Aktionswoche „Diabetes“ des Landkreises Lörrach statt.

Welche Therapie ist die richtige bei Diabetes mellitus Typ 2? Dr. Birgit Wirtz und Dr. Daniel Kammerer, beide Diabetologen in der Klinik für Innere Medizin im Kreiskrankenhaus Schopfheim, liefern sich mit Chefarzt Dr. Michael Maraun ein Streitgespräch zum Thema „Insulin oder Tabletten – was ist besser?“. Außerdem stehen sowohl die Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit als auch die Selbsthilfegruppe „Diabetes-und Schulungszentrum Schopfheim e.V.“ für Fragen zur Verfügung.

Der Vortrag „Die bessere Diabetestherapie“ findet am Dienstag, dem 14. November, um 19.30 Uhr im 5. OG des Kreiskrankenhauses Lörrach im Rahmen des Gesundheitsforums der Kliniken des Landkreises Lörrach sowie der Aktionswoche „Diabetes“ des Landkreises Lörrach rund um den Weltdiabetestag statt. Der Eintritt ist frei.

Außerdem lädt das Diabeteszentrum am Freitag, dem 17. November, von 9 bis 13 Uhr – ebenfalls im Rahmen der Aktionswoche – zum Tag der offenen Tür ins Kreiskrankenhaus Schopfheim ein.

Die bessere Diabetestherapie

Dr. Birgit Wirtz, Fachärztin der Klinik für Innere Medizin, Kreiskrankenhaus Schopfheim

Dr. Daniel Kammerer, Oberarzt der Klinik für Innere Medizin, Kreiskrankenhaus Schopfheim

Dr. Michael Maraun, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Kreiskrankenhaus Schopfheim

Dienstag, 14.11., 19.30 Uhr im 5. OG des Kreiskrankenhauses Lörrach. Eine Veranstaltung im Rahmen des Gesundheitsforums der Kliniken des Landkreises Lörrach sowie der Aktionswoche „Diabetes“ des Landkreises Lörrach (Eintritt frei).