Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662996

Der Krampf mit der Ader

Lörrach, (lifePR) - Um Krampfadern und deren Behandlungsmöglichkeiten geht es in einem Vortrag von Dr. Friedrich Hauß am kommenden Donnerstag im Kreiskrankenhaus Lörrach. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Gesundheitsforums der Kreiskliniken statt.

Laut Statistik leidet jeder Fünfte in Deutschland an Krampfaderbeschwerden. Krampfadern sind nicht nur ein kosmetisches Problem, das vor allem im Sommer stört. Diese Erkrankung der Venen kann schwere Folgen haben. Die Behandlungsmethoden sind inzwischen allerdings weit fortgeschritten. In seinem Vortrag stellt Dr. Friedrich Hauß alle Erkrankungen der Venen vor – von unschönen, störenden Besenreisern bis zu Krampfadern mit schließlich einem offenen Bein. Außerdem erläutert er ausführlich die heutigen Möglichkeiten einer innovativen Behandlung von Krampfadern. Dr. Hauß ist niedergelassener Chirurg und Phlebologe in Bad Säckingen und Baselland und operiert seit über zehn Jahren im Kreiskrankenhaus in Rheinfelden. Über dieses Miteinander zwischen Klinik und Praxis ist ein Netzwerk entstanden, das große Kompetenz anbieten kann. Der Vortrag „Der Krampf mit der Ader“ findet im Rahmen des Gesundheitsforums der Kreiskliniken am Donnerstag, dem 20. Juli, um 19.30 Uhr im 5. OG des Kreiskrankenhauses Lörrach statt. Der Eintritt ist frei.

Der Krampf mit der Ader

Dr. Friedrich Hauß, niedergelassener Chirurg und Phlebologe in Bad Säckingen, Belegarzt im Kreiskrankenhaus in Rheinfelden

Donnerstag, 20.07.17, 19.30 Uhr im 5. OG des Kreiskrankenhauses Lörrach. Eine Veranstaltung im Rahmen des Gesundheitsforums der Kreiskliniken (Eintritt frei).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

New study finds sunbeds to be effective in raising vitamin D levels

, Gesundheit & Medizin, European Sunlight Association ASBL, Brussels Office

Sunbeds with a UVB component similar to solar summer sunshine may provide an effective alternate vitamin D source during winter months, according...

BEMER's Europäische Gesundheitsinitiative geht in die nächste Runde

, Gesundheit & Medizin, BEMER Int. AG

Nach dem erfolgreichen Kick-off der von der BEMER Int. AG initiierten europaweiten Gesundheitsinitiativ­e (EGI) „Der Blutkreislauf“ mit zahlreichen...

Lieferengpässe von Medikamenten und Impfstoffen gefährden Menschenleben

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

Bereits im Dezember 2016 hatte die Landesärztekammer Hessen eine umfassende Strategie gefordert, mit der die Produktions- und Lieferfähigkeit...

Disclaimer