Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667424

Mediengruppe KLAMBT bringt nach erfolgreichem Start zweite Ausgabe von "Mein Garten & Ich" am 16.08.2017 heraus

Baden-Baden, (lifePR) - Nach dem erfolgreichen Launch des LIEBES LAND-Ablegers „Mein Garten & Ich“ im Frühjahr, erscheint am 16.08.17 jetzt eine weitere Ausgabe. Ob Garteneinsteiger oder erfahrene Hobbygärtner – alle Naturfreunde kommen auf ihre blühenden Kosten.

Typisch für eine Zeitschrift aus dem Bereich „LIEBES LAND: die ganz persönliche Note. Die Redaktion begleitet seine Leser bei jedem Spatenstich und inspiriert zudem mit interessanten wie praktischen Geschichten über besondere Gärten und deren Besitzer. Chefredakteurin Britta Dewi: „Natürlich ist der Garten ein Herzensanliegen für unsere Liebes Land-Leser. Daher lag es auf der Hand, dieses Thema nicht nur in Liebes Land selbst sondern auch in Form eines Sonderheftes zu präsentieren. Wir freuen uns sehr, dass die erste Ausgabe so gut funktioniert hat und sind überzeugt, dass die Leser auch von diesem neuen Heft begeistert sein werden.“
Das hochwertige Magazin ist mit einem Umfang von 124 Seiten ausgestattet und für einen Copypreis von 4,90 Euro am Kiosk erhältlich.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eine Liebe auf dem Lande, Eisengießer und Lokomotiven, Licht und Musik und ein Gleismädchen – Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Eines der ältesten Themen der Literatur ist eines der ältesten Themen der Menschen – die Liebe. Es mag wohl keine Zeit und keine mitunter noch...

Hybrid-Superyacht von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert Weltpremiere

, Medien & Kommunikation, Kruger Media Brand Communication

Yachtbauer Dynamiq und Designunternehmen Studio F. A. Porsche zeigen erstmals GTT 115 Superyacht auf der Monaco Yacht Show vom 27.- 30.09.2017 Innen-...

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Disclaimer