Montag, 21. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 356425

Das Kind

Stuttgart, (lifePR) - "Als Robert Stern diesem ungewöhnlichen Treffen zugestimmt hatte, wusste er nicht, dass er damit eine Verabredung mit dem Tod einging. Noch weniger ahnte er, dass der Tod etwa 1,43 m messen, Turnschuhe tragen und lächelnd auf einem gottverlassenen Industriegelände in sein Leben treten würde."

Strafverteidiger Robert Stern ist wie vor den Kopf geschlagen, als er sieht, wer der geheimnisvolle Mandant ist, mit dem er sich auf einem abgelegenen und heruntergekommen Industriegelände treffen soll: Simon, ein zehnjähriger Junge, zerbrechlich, todkrank - und fest überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Doch Robert Sterns Verblüffung wandelt sich in Entsetzen und Verwirrung, als er in jenem Keller, den Simon beschrieben hat, tatsächlich menschliche Überreste findet: ein Skelett, der Schädel mit einer Axt gespalten. Und dies ist erst der Anfang. Denn Robert ahnt noch nicht, dass von nun an der Tod sein ständiger Begleiter sein wird ...

Thriller

Regie: Zsolt Bács
Mit: Eric Roberts, Ben Becker, Christian Traeumer, Peter Greene, Sunny Mabrey

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auf den Spuren ländlicher Kultur mit einer Führung in Leichter Sprache im Freilichtmuseum Beuren

, Kunst & Kultur, Freilichtmuseum Beuren

In der Reihe der öffentlichen Führungen für Menschen mit Behinderung im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren findet am Samstag,...

"Keller, Kammer, Klo. Dunkle Orte in alten Häusern"

, Kunst & Kultur, Freilichtmuseum Beuren

Am Dienstag, dem 22. August, nimmt Daniel Kondratiuk Familien im Freilichtmuseum in Beuren um 14 Uhr mit auf eine besondere Führung mit dem spannenden...

Tessiner Herbst - ein Volksfest für alle Sinne

, Kunst & Kultur, Ticino Turismo

Kastanien, Polenta, Käse, Salumi, Merlot: Im Tessin kommt man auf den Geschmack! Besonders attraktiv ist die Sonnenstube der Schweiz im Herbst,...

Disclaimer