Club der GartenKinder - ein Projekt der KInder-Akademie Fulda und des Umweltzentrums Fulda

(lifePR) ( Fulda, )
.
Wer macht mit?

'Der Club der GartenKinder' für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Ein Gemeinschaftsprojekt der Kinder-Akademie Fulda und dem Umweltzentrum Fulda in Zusammenarbeit mit LGS Fulda 2.023 gGmbH

Anmeldeschluss: 11. März 2020

Ein Garten ist für Kinder ein idealer Lernort, der fast alle Bildungsanforderungen aufgreifen und un-terstützen kann. Was brauchen Pflanzen und wie verändert sich der Garten durch das Jahr?
Kinder lernen im Club der GartenKinder Verantwortung für ihr eigenes Beet zu übernehmen und erfahren jede Menge über Böden, Saatgut und Gartenarbeit im Allgemeinen. Zusätzlich dazu setzen sich die Kinder mit Themen aus Biologie und Umwelt auseinander. Sie erfahren beispielsweise et-was über Photosynthese sowie Kompostieren und können durch Experimente herausfinden, ob Pflanzen sehen und ob sie die Schwerkraft spüren können.
Das praxisorientierte Projekt vermittelt sowohl sinnreiche Erfahrungen als auch theoretische Grund-kenntnisse, die altersgerecht und spannend aufgearbeitet sind, zu den Themen naturnaher Garten, Naturerfahrung, biologischen Vielfalt und Ernährung.
Gemeinsam verfolgen beide – Kinder-Akademie und Umweltzentrum – das Ziel, junge Menschen nachhaltig für Natur, Umwelt und Garten zu begeistern.

An die Beete – fertig – los!

12 Termine: 25. März, 1. April, 22. April, 29. April, 6. Mai, 13. Mai, 20. Mai,  27. Mai, 3. Juni, 10. Juni, 17. Juni, 24. Juni 2020

Rhythmus: jeweils mittwochs von 14:30 – 16:00 Uhr

Leitung: Raphaela Herden, M.Sc. Public Health Nutrition, Kinder-Akademie Fulda gGmbH
Martina Fuchs, zertifizierte Bildungsträgerin für nachhaltige Entwicklung

Kursgebühr: 60 € einmalig, inkl. Material

Ort: Umweltzentrum + Gartenkultur Fulda e.V., Johannisstraße 44, 36041 Fulda

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt schriftlich.
Das Anmeldeformular ist in der Kinder-Akademie erhältlich oder als Download unter: www.kaf.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.