Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542151

Deutsche Unternehmen werden für Leuchtturmprojekte zum Thema Demografie ausgezeichnet

Bewerbungsphase für den Demografie Exzellenz Award bundesweit gestartet

(lifePR) (Gummersbach, ) .
- Richtungsweisende Lösungen für demografieorientierte Produkte, Dienstleistungen und Personalprojekte gesucht
- Teilnahme von Unternehmen, Körperschaften und anderen Organisationen bis 31. August 2015 möglich
- Kienbaum unterstützt den bundesweiten Wettbewerb

Der Startschuss für den Demografie Exzellenz Award Deutschland (DEA) 2015 ist gefallen. Bis zum 31. August 2015 können nun auch erstmalig bundesweit Unternehmen, Körperschaften und andere Organisationen aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung wieder ihre Bewerbungen für den Unternehmenswettbewerb einreichen. Von 2010 bis 2014 war die DEA-Initiative bereits erfolgreich im Bundesland Baden-Württemberg durchgeführt worden. Gesucht werden abgeschlossene oder sich in der Realisierung befindliche Demografieprojekte aus den Bereichen Personal, Produkte oder Dienstleistungen mit Leuchtturm-Charakter. Gemeinsame Träger für die Award-Vergabe sind der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) und das Demographie Netzwerk e.V. (ddn). Der Demografie Exzellenz Award wird in den drei Größenkategorien "bis 49 Mitarbeiter", "50 bis 500 Mitarbeiter" und "mehr als 500 Mitarbeiter" vergeben. Die Preisverleihung findet am 16. November 2015 im Residenzschloss in Ludwigsburg statt. Unterstützt wird der bundesweite Wettbewerb von der Techniker Krankenkasse, EY und Kienbaum.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme ist kostenfrei. Teilnehmen können Unternehmen, Körperschaften und Organisationen aller Größenklassen und Branchen aus dem gesamten Bundesgebiet. Es genügt, das ausgewählte Vorzeigeprojekt kompakt und aussagekräftig auf maximal drei Seiten DIN A4 zu beschreiben. Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld, die Award-Demografie-Pyramide, einen Videofilm über das prämierte Projekt und eine von der Jury signierte Urkunde. Über die Preisträger entscheidet eine interdisziplinär zusammengesetzte Jury mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltungen. Weitere Details und Teilnahmeunterlagen: http://www.demografie-exzellenz.de

Award-Hintergrund

In weniger als zehn Jahren werden die Menschen über 40 zum ersten Mal in der Geschichte Europas die Mehrheit bilden. Zukunftsforscher sprechen im Zusammenhang der demografischen Entwicklung von einem der bedeutendsten Megatrends unserer Zeit. Die Demografie Exzellenz Award-Initiative (DEA) will daher den Blick für die betrieblichen Auswirkungen des demografischen Wandels schärfen. Prämiert werden Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk oder Dienstleistung, Körperschaften und anderen Organisationen, die sich proaktiv mit den Herausforderungen des demografischen Wandels auseinandergesetzt haben. Der Preis wurde bis einschließlich 2014 nur in Baden-Württemberg vergeben. Seit 2015 besteht die bundesweite Teilnahmemöglichkeit; in diesem Zusammenhang wurde die Organisation der gesamten Initiative auf den im März 2015 neu gegründeten Demografie Exzellenz e.V. übertragen. Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung, der Vorstand und ein Beirat. Dem Vorstand gehören gemäß Satzung je ein Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. sowie des Vereins Das Demographie Netzwerk e.V. (ddn) an.

Kienbaum Consultants International GmbH

Kienbaum ist in Deutschland Marktführer im Executive Search und im HR-Management und gehört zu den führenden Managementberatungen. Mit seinem integrierten Beratungsansatz begleitet Kienbaum Unternehmen aus den wesentlichen Wirtschaftssektoren bei ihren Veränderungsprozessen von der Konzeption bis zur Umsetzung. Kienbaum verbindet ausgewiesene Personalkompetenz mit tiefem Wissen in Strategie, Organisation und Kommunikation.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau startet am 1. März 2017 mit einem Science Slam

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Den Auftakt der 6. Wildauer Wissenschaftswoche an der Technischen Hochschule Wildau bildet am 1. März 2017 um 16.15 Uhr ein öffentlicher "Science...

Ausland und Export für Handwerksbetriebe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Aufträge im Ausland sind immer etwas Besonderes. Gerade für sehr kleine Handwerksbetriebe. Um auch anderen Betrieben den Gang ins Ausland so...

Bayerisches Zimmererhandwerk wirbt mit Theaterstück um Nachwuchs

, Bildung & Karriere, Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks

Aufgrund der hervorragenden Resonanz bei der ersten Bayern-Tournee März 2016 gibt es 2017 eine zweite. Und die wird doppelt so lang sein. Im...

Disclaimer