Erster Welt-Hoodie-Tag aus Kiel am Freitag, 07. November 2014

Redaktionen sind ebenfalls aufgefordert mitzumachen

(lifePR) ( Kiel, )
Wer kennt ihn nicht, den warmen, stets gemütlichen Kapuzenpulli. Fast alle haben einen im Schrank und man verbindet damit Komfort und sportliches Tragegefühl. Gerade jetzt in der beginnenden Sturm- und Herbstzeit kommt er endlich wieder vermehrt zum Einsatz. Und das mit Recht!

Grund genug für das Team von Kiel-Marketing am Freitag, 7. November 2014 im Rahmen des allgemein bekannten Casual-Friday, den ersten weltweiten Hoodie-Tag zu initiieren. Frei nach dem Motto "Von Kiel in die Welt" wird dieser Aktionstag von nun an jährlich am ersten Freitag im November stattfinden. Zum Mitmachen aufgefordert sind alle Menschen im Business oder in der Freizeit, ob Firmen, Gruppen, Familien, Vereine, zu zweit oder alleine.

Einen besonderen Clou hat sich die Crew vom Kiel-Marketing selbst für diesen Tag überlegt. Sie werden den Freitag unter einem bestimmten Motto "anhooden". Die nettesten Bilder, die an diesem Tag im Zusammenhang mit dem Hoodie, auf der Facebookseite von KIEL.SAILING CITY gepostet werden und die meisten Likes erhalten, werden mit einem Überraschungspaket belohnt.

Wer sich dazu noch ein Motto mit Hoodie-Bezug überlegt, kann mit Weltruhm rechnen. Kiel-Marketing macht vor wie es geht! Zudem gibt es einen Sonderpreis für den Like aus der entferntesten Region weltweit.

Auch die Redaktionen sind herzlich aufgefordert beim "anhooden" mitzumachen!

Teilnahme unter www.facebook.de/kielsailingcity
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.