Freitag, 25. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 664544

Spielverlegung im September und November

Krefeld, (lifePR) - Im Spielplan der Pinguine wird es zwei Bullyverschiebungen geben. Zunächst wird das Vorbereitungsspiel am dritten September in Iserlohn um eine Stunde, auf 13.30 Uhr vorverlegt. Grund hierfür ist die Saisoneröffnungsfeier der Gastgeber.

Außerdem wird die DEL-Auswärtspartie der Krefeld Pinguine am 26. November gegen die Augsburg Panther nicht wie ursprünglich geplant um 16:30 Uhr sondern bereits um 14 Uhr starten.

Grund für die Verlegung ist der diesjährige Sonderzug des Fanprojekts Krefeld. Erste Informationen zur Fahrt, den Gesamtpreis und den Vorverkaufsstart wird das Fanprojekt Krefeld zur Saisoneröffnungsfeier am 12. August veröffentlichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball: HC Erlangen verpflichtet norwegischen Nationalspieler

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der norwegische Nationalspieler Petter Øverby wird ab der nächsten Saison den Handballbundesligist­en HC Erlangen verstärken. Der 2,00 Meter...

German Speedweek vom 7. bis 10. Juni

, Sport, Motorsport Arena Oschersleben GmbH

Die German Speedweek wird auch in ihrer 21. Auflage vom 7. bis 10. Juni 2018 wieder die besten Langstreckenpiloten der Welt in die Motorsport...

Internationale Trailrunning-Stars zu Gast in Gastein

, Sport, adidas INFINITE TRAILS World Championships

Am Freitag, den 22. Juni 2018 stehen internationale Trailrunning-Topstars an der Seite von ambitionierten Hobbybergläufern an der Startlinie...

Disclaimer