"Golf-Break" im Kempinski Hotel Dukes' Palace

Abschlag in Brügge

(lifePR) ( Bruges, )
Inmitten der historischen Altstadt Brügges gelegen, ist das Kempinski Hotel Dukes' Palace ein idealer Ausgangspunkt für Golfer. Bereits bekannt für Kunst und kulinarische Vielfalt à la Belge bieten die Stadt Brügge und das Umland auch golferisch ein anspruchsvolles Terrain mit abwechslungsreichen Plätzen für Profis und Neueinsteiger. Mit dem Kempinski Dukes' Palace Package ab 672 Euro genießen Gäste zwei Nächte im Fünf-Sterne-Hotel inklusive Gourmet-Champagner-Frühstück sowie einem erlebnisreichen Golf-Tag im Golf&Country Club Oostburg.

Der Golf & Country Club Oostburg ist vom Kempinski Hotel Dukes' Palace schnell und bequem zu erreichen. "Das Golf-Package bietet eine einmalige Gelegenheit für unsere Gäste, die Golf-Möglichkeiten in der flandrischen Umgebung auszutesten und gleichzeitig das besondere Ambiente des ehemaligen burgundischen Schlosses aus dem 15. Jahrhundert zu genießen", sagt General Manager Philippe de Meyer. Nur wenige Kilometer von Brügge entfernt bietet der 1986 gegründete "Bruges Vaart", wie der Club auch genannt wird, auf einer großzügigen Fläche einen wunderbar angelegten Golfplatz. Die Anlage befindet sich in West-Zeeuws-Vlaanderen in der Nähe der belgischen Grenze, nicht weit von dem Badeort Knokke-Zoute entfernt. Die Anlage ist mit 18 Loch und Par 73 ein ideales Terrain für Könner.

Ein weiterer Golfplatz, der Damme Golf & Country Club, befindet sich zwischen den historischen Städten Brügge und Damme, inmitten der idyllischen Polderlandschaft mit Wiesen, Schlössern und Dämmen. Der 18-Loch-Course bietet viele natürliche Hindernisse und bietet hohe Anforderungen an die Golfspieler. Die historische Anlage des Royal Zoute Golfclub, inmitten unberührter Dünenlandschaft, umfasst einen 18-Loch Championship Course sowie einen 18-Loch Shortcourse. Teilweise führen die Spielbahnen des Meisterschaftsplatzes mit typischem Links-Charakter am Meer vorbei. Obwohl die Greens großzügig angelegt sind, ist oft aufgrund der Lage der Dünen blindes Anspielen erforderlich.

Für alle, die weniger Zeit auf dem Green verbringen möchten, stehen im hoteleigenen neuen Yoaké- Spa- und Wellness Bereich moderne Fitnessgeräte, Sauna und Dampfbad sowie Pool und ein exklusiver Massagebereich zur Verfügung.

Das "Golf in Brügge"- Package ist ab 672 Euro (Doppelbelegung) inklusive Frühstücks-Buffet und einem Golf-Tag im Golf&Country Club Oostburg im Reisebüro oder direkt unter www.kempinski-bruges.com buchbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.