Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 753163

KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH Alter Schlachthof 11b 76131 Karlsruhe, Deutschland http://www.karlsruhe-event.de
Ansprechpartner:in Herr Roland Rebmann +49 721 782045262
Logo der Firma KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH
KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH

VerfassungsFEST: "Ode an die Freude" aus 1.000 Kehlen

Karlsruhe lädt zum gemeinsamen Singen der Europa-Hymne ein

(lifePR) (Karlsruhe, )
Gemeinsam die Stimme erheben für Europa: Am Tag vor der Europawahl lädt die Stadt Karlsruher alle Bürgerinnen und Bürger zum gemeinsamen Singen der Europahymne vor das Karlsruher Schloss ein.

Am Samstag, 25. Mai um 12:45 Uhr erklingt der berühmte letzte Satz aus Beethovens Neunter Sinfonie auf der Bühne vor dem Karlsruher Schloss, angestimmt vom Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und dem Jugendorchester der Stadt Karlsruhe. Mit einem möglichst großen Bürgerinnen- und Bürger-Chor möchte Karlsruhe ein starkes Zeichen setzen für ein geeintes und vielfältiges Europa der Freiheit, des Friedens und der Solidarität. Alle Menschen sind hierzu herzlich eingeladen!

Karlsruhe knüpft mit der Aktion an eine Stadt-Challenge der pro-europäischen Bewegung „Pulse of Europe“ an, die bereits in Mainz über 1.000 Menschen zum gemeinsamen Singen zusammengebracht hat. Mehrere deutsche Städte wetteifern dabei um die höchste Wahlbeteiligung bei den Europawahlen, und auch Karlsruhe möchte alle Bürgerinnen und Bürger animieren, am Sonntag zur Wahl zu gehen und ihr Kreuz für Europa zu machen.

Umfassend informieren können sich die Menschen am Freitag und Samstag bei den Europa-Akteuren aus Stadt und Region, die sich auf der Info-Meile beim VerfassungsFEST präsentieren. Ein vielseitiger Aktionsstand auf dem Schlossplatz neben dem Karl-Friedrich-Denkmal informiert dabei über EU und Europawahl. Zusätzlich geben erfolgreiche EU-Projekte Einblicke in ihre Arbeit zu den Themen Soziales, Energiesparen und Zusammenarbeit am Oberrhein.

Eine Europa-Kletterpyramide soll insbesondere jüngere Gäste anlocken. Der Aktionsstand ist eine Gemeinschaftsaktion von Europe Direct Karlsruhe im Regierungspräsidium, Stadt Karlsruhe, baden-württembergischem Ministerium der Justiz und für Europa, Europa-Union, Junge Europäer, Pulse of Europe und Akteuren des Eurodistrikt PAMINA.

Am 24. Mai macht zusätzlich der Europawahlbus des Justizministeriums mit zahlreichen interaktiven Modulen vor dem Schloss Station.

Infos & Programm: www.karlsruhe-erleben.de/verfassungsfest 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.