Hervorragende Abschlüsse trotz anfänglicher Skepsis

(lifePR) ( Bremen/Oldenburg, )
Studierende des Masterstudiengangs "Innovationsmanagement" haben an der Universität Oldenburg ihre Abschlussprüfung im Modul "Coaching und Supervision" abgelegt.

"Ich stehe diesem Thema Coaching ja kritisch gegenüber." Diese Aussage hörten Birgit Dünwald und Ole Harders von der k.brio coaching GbR in Bremen oft in letzter Zeit. Die beiden Lehr-Coaches begleiteten 15 Teilnehmer über ein Semester lang zum Thema "Coaching und Supervision" im Rahmen des berufsbegleitenden Masterstudiengangs "Innovationsmanagement". Nach zwei zweitägigen Präsenzveranstaltungen, online moderierten Praxisaufgaben, einem selbst durchgeführten Coaching und einer abschließenden Prüfung sieht die Welt für die meisten Kritiker unter den Teilnehmern anders aus. "Coaching bringt ja richtig was!", sagte ein Teilnehmer erstaunt, nachdem er auch an seinem Arbeitsplatz umsetzen konnte, was die Profis ihm beigebracht hatten. "Das ist eine echte Belohnung für uns", sagt Birgit Dünwald, "denn wenn Kritiker zu Befürwortern werden, sind sie tatsächlich überzeugt und wenden die Methoden auch an." Das ist aus Sicht der Fachfrau der beste Beweis dafür, dass die Anwendung von Coaching-Methoden vor allem für Führungskräfte in Unternehmen ein großes Veränderungspotenzial in sich trägt. Für den Coach selbst ebenso wie für sein Umfeld. "Unsere Teilnehmer wissen am Ende der Ausbildung mehr über sich selbst und deshalb auch mehr über andere", beschreibt Ole Harders den Lernprozess, den die Studierenden in dem vergangenen Semester durchlaufen haben. Und dass sie dabei viel für sich mitnehmen konnten, zeigt sich an den hervorragenden Abschlussarbeiten und dem überzeugenden Live-Coaching. Bestnote also für die Uni Oldenburg, das k.brio-Team und vor allem für die Teilnehmer.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.