Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60071

Kawasaki Motors Europe N.V. stellt Straßenrennsport ein

IDM-Engagement 2009

Friedrichsdorf, (lifePR) - Kawasaki Motors Europe N.V. hat sich entschlossen, die Sales- und Marketingaktivitäten in Deutschland noch stärker auf die Förderung des Verkaufs zu fokussieren.

Deshalb wird das gesamte Engagement im nationalen Straßenrennsport im Rahmen der IDM vorerst eingestellt. In der Saison 2008 ergeben sich noch keine Veränderungen, erst ab der Saison 2009 greift diese Maßnahme.

Die Förderung des MX-Rennsports in Deutschland ist hiervon nicht betroffen und wird im bisherigen Umfang fortgesetzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Knipst Pizza gegen Bremen?

, Sport, BET90

Claudio Pizarro sagt, Werder sei in seinem Herzen, aber mit dem Kopf sei er in Köln. Dem 1. FC Köln, seinem aktuellen Club, wird es egal sein,...

Mikkel Jensen im Interview: "Ich war sehr glücklich, als sich BMW Motorsport bei mir gemeldet hat."

, Sport, BMW AG

Teil 3 der Interviewserie mit den BMW Motorsport Junioren. Mikkel Jensen fuhr die komplette Saison im BMW M6 GT3. Jensen: „Im BMW M8 GTE in...

Handball: HC Erlangen im Pokal-Achtelfinale gegen Göppingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen empfängt knapp 48 Stunden nach dem Bundesliga-Spiel gegen den TSV GWD Minden auf heimischem Terrain eine der größten Traditionsmannschaft­en...

Disclaimer