Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60339

Florent Richier wird erneut Meister auf KX450F

Deutsche Motocross Meisterschaft Open

Friedrichsdorf, (lifePR) - Der deutsche Motocross-Meister in der Klasse DM Open heißt auch im Jahr 2008 Florent Richier (Kawasaki Elf Team Pfeil). Beim letzten Rennen in Wolgast wurde Teamkollege Filip Neugebauer erneut Vizemeister.

Platz zwei im ersten Rennen des DM Open-Abschluss-Events genügte Florent Richier, um sich auch 2008 den begehrten Titel des deutschen Motocross-Meisters in der Klasse DM Open zu sichern. "Mein Team hat mir angezeigt, dass der zweite Platz reicht, also habe ich es in den letzten Runden etwas langsamer angehen lassen und den Titel sicher nach Hause gefahren", erklärte Richier nach dem Rennen.

Der erneute Titelgewinn ist die logische Konsequenz aus den hervorragenden Leistungen, die Florent "Franz" Richier während der gesamten Saison zeigte: Er gewann vier Tageswertungen und holte dazu noch einen zweiten Platz. Darüber hinaus konnte das gesamte Kawasaki Elf Team Pfeil überzeugen - bei jedem DM Open-Event war mindestens ein Pfeil-Pilot mit seiner KX auf dem Podium vertreten. Filip Neugebauer trug dazu mit einem Sieg und zwei dritten Plätzen bei, die beiden Youngster Sebastian Schöffel und Angus Heidecke erreichten mehrfach dritte Plätze in Einzelrennen.

Diese hervorragenden Leistungen sind umso erstaunlicher, wenn man bedenkt, dass beide Top-Piloten verletzt in die Saison gingen und Florent Richier auch während der Saison immer wieder mit seinem lädierten Schlüsselbein zu kämpfen hatte.

Teamchef Harald Pfeil hat schon allen Grund zum Feiern. Und dann folgt am 31. August in Apolda noch die Entscheidung in der DM 125. Auch dort geht das grüne Team aus Dreitzsch mit guten Chancen auf den Titel in die Rennen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Knipst Pizza gegen Bremen?

, Sport, BET90

Claudio Pizarro sagt, Werder sei in seinem Herzen, aber mit dem Kopf sei er in Köln. Dem 1. FC Köln, seinem aktuellen Club, wird es egal sein,...

Mikkel Jensen im Interview: "Ich war sehr glücklich, als sich BMW Motorsport bei mir gemeldet hat."

, Sport, BMW AG

Teil 3 der Interviewserie mit den BMW Motorsport Junioren. Mikkel Jensen fuhr die komplette Saison im BMW M6 GT3. Jensen: „Im BMW M8 GTE in...

Handball: HC Erlangen im Pokal-Achtelfinale gegen Göppingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen empfängt knapp 48 Stunden nach dem Bundesliga-Spiel gegen den TSV GWD Minden auf heimischem Terrain eine der größten Traditionsmannschaft­en...

Disclaimer